Druckansicht

Bauchspeck grillen – so wird er perfekt

4.9 aus 648 Bewertungen

Knusprig gegrillter Schweinebauch in einer rauchig-würzigen Marinade. Da schlagen Grillherzen höher!

Zutaten

Scale

Für die Marinade:

Schritt für Schritt

Die Zubereitung vom Bauchspeck geht schnell und einfach.

  1. Alle Zutaten der Marinade zusammen in eine Schüssel geben und vermengen.
  2. Anschließend die Bauchspeck Scheiben in die Marinade geben und richtig schön vermischen. An allen Seiten und an jeder Stelle muss die Marinade am Schwein haften. Jetzt das ganze in einen Gefrierbeutel füllen und für min. 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Den Grill auf 180 – 200°C aufheizen und den Schweinebauch über der direkten Hitze grillen. Pro Seite braucht der Bauchspeck ca. 5-7 Minuten. Je nach dem wie man Ihn mag.

Schon ist unser Rezept für Bauchspeck grillen – so wird er perfekt, fertig.

Tipps & Hinweise

Wer mag kann auch etwas mehr von der Marinade machen und den Bauchspeck beim grillen noch etwas damit einpinseln. So wird er saftiger und nicht zu trocken.