Druckansicht

Gegrillte Bluff Auster Rezept

4.8 aus 1546 Bewertungen

Frische nueseeländische Austern auf dem Grill im Rockefeller Style gratiniert.

Zutaten

Scale
  • 12 Bluff Austernhälften
  • 2 TL Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Paniermehl
  • 1 kleine Schalotte
  • 100 g frischer Blattspinat
  • 2 cl Pernod
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Tabasco
  • 1 TL Olivenöl
  • 20 g geriebener Parmesan
  • 1 TL zerhackte Petersilie (TK)
  • Zitrone zum Garnieren
Für die Sauce

Material:

Schritt für Schritt

Bei den Gegrillten Bluff Austern im Rockefeller Style fängt man wie folgt an.

  1. Eine kleine Schalotte schälen und fein hacken. Die Schalottenwürfel zusammen mit Weißweinessig, gemahlenem schwarzen Pfeffer sowie dem Saft einer halben Bio Zitrone und etwas Zitronenabrieb in eine Schüssel geben.
  2. Kerbel fein hacken und ebenfalls in die Schüssel geben. Alles umrühren und gut vermengen.
  3. Den Grill auf 160°C direkte Hitze aufheizen, eine Pfanne darauf platzieren und Butter hinein geben. Die Butter schmelzen lassen und leicht salzen. In der Zeit wo die Butter schmilzt, die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und anschließend in der Butter etwas anrösten.
  4. Die Hälfte der Knoblauchbutter aus der Pfanne nehmen und in einer Schüssel mit dem Paniermehl vermengen.
  5. Eine weitere Schalotte schälen und zusammen mit dem Blattspinat fein hacken. Die Schalottenwürfel und den Spinat in die Pfanne zur restlichen Butter geben und andünsten. Nach ca. 2 Minuten mit Pernod ablöschen.
  6. In die Paniermehlmischung kommen nun noch Olivenöl, Parmesan, Salz und Pfeffer. Alles gut vermengen.
  7. Austern mit Hilfe eines Austernmessers öffnen und jeweils einem Teelöffel Spinat und Paniermehlmischung darauf geben.
  8. Nun werden die Austern auf dem Grill platziert und für 5 Minuten bei geschlossenem Deckel gegrillt.

Fertig sind Gegrillte Bluff Auster, Rockefeller Style.

Tipps & Hinweise

Natürlich müssen es nicht zwingend die Austern aus dem nueseeländischen Bluff sein. Diese sind aber besonders groß und schmackhaft und gelten weltweit als eine der Besten.

Die gratinierten Austern eignen sich wunderbar als kleine Vorspeise oder als Kombination zu einem schönen Rinderfilet vom Grill.