Fisch

Gegrillte Jakobsmuscheln im Baconmantel

Gegrillte Jakobsmuscheln im Baconmantel
Gegrillte Jakobsmuscheln im Baconmantel

Viele Menschen denken nur an Fisch wenn man von Seafood spricht. Dabei gibt es eine ganze Reihe von Meerestieren die gut zubereitet richtig lecker schmecken wie zum Beispiel Gegrillte Jakobsmuscheln im Baconmantel. Wie gesund und lecker unsere Mischung aus Surf & Turf ist zeigen wir dir hier in unserem Rezept.

Druckansicht

Gegrillte Jakobsmuscheln im Baconmantel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Leckeres Seafood umwickelt mit knusprig-rauchigem Bacon.

  • Vorbereitung: 25 Minuten
  • Grilldauer: 5-6 Minuten
  • Gesamtdauer: 30 Minuten
  • Menge: 3 Personen

Zutaten

Für den Salat

  • 300 g Feldsalat (100 g pro Person)
  • 1 Granatapfel

Für das Dressing

Schritt für Schritt

  1. Als erstes legst du die Baconscheiben auf einem Brett aus und bestreust sie mit etwas Rauchige Drecksau (BBQ Rub). Danach legst du jeweils eine Jacbosmuschel an das Ende des Bacon und rollst diesen ganz langsam mit der Muschel auf. So entsteht aus Bacon und Muschel ein kleines Paket.
  2. Jetzt machst du das Dressing für den Salat. Dazu eine Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Den Himbeer Balsamico mi Salz und Pfeffer, Dijon Senf und dem Honig in einer Schüssel vermengen. Sobald sich der Honig im Essig aufgelöst hat kannst du das Öl und die Schalottenwürfel hinzu geben.
  3. Um die Kerne des Granatapfels aus der Frucht zu bekommen und nicht alles voll zu matschen verraten wir dir einen Trick. Fülle eine Schüssel mit kaltem Wasser, dann halbierst du den Granatapfel und legst Ihn in das Wasserbad. Dort kannst du jetzt ganz leicht die Kerne aus der Schale brechen. Die Kerne fallen dabei auf den Boden der Schüssel und die Reste der Schale treiben an der Oberfläche.
  4. Im nächsten Schritt kommen die Muscheln auf den Grill. Dazu den Grill auf ca. 200 Grad vorheizen und die Muscheln insgesamt ca. 3 Minuten pro Seite bei direkter Hitze grillen. Achte darauf, das die Muscheln auf den Bacon-Seiten gegrillt werden damit dieser schön kross wird und wenden nicht vergessen.
  5. Während die Muschlen grillen richtest du den Feldsalat auf einem Teller an, gibst etwas Dressing und Granatapfelkerne darüber. Sobald die Muscheln gar sind, je drei Jakobsmuscheln pro Person auf dem Salat anrichten und direkt servieren.

Fertig sind unsere Gegrillten Jakobsmuscheln im Baconmantel mit Feldsalat und Granatapfel.

Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Tobi Buchmüller
Tobi ist ein Liebhaber was gutes Essen und dazu passende Getränke angeht. Auf der Seite der Grillkameraden stellt er euch neue Rezepte rund um das Thema Grillen vor und nimmt euch mit in die Welt der Gins, Craftbiere und Co.