Grillschule

Grillutensilien die jeder haben sollte

Ganz Deutschland grillt! Source: Pixabay Licence: Pixabay Licence

Grillen ist die älteste Form des Kochens. Schon lange nutzen wir nicht nur Holzkohlengrills, um unsere Lieblingsmalzeiten zuzubereiten. In diesem Text möchten wir Ihnen die besten Grillgeräte vorstellen, die jeder zu Hause haben sollte.

Es gibt kaum etwas Besseres als das Grillen. Der Duft des Fleisches, ein kühles Getränk und der Austausch mit Freunden oder der Familie sorgen für einen unvergesslichen Grillzauber. Aber es ist nicht immer so idyllisch. Warme Getränke, Kohle die nicht heiß werden möchte, viel Rauch und verbranntes Fleisch können die Grillparty verderben.

Glücklicherweise gibt es mittlerweile moderne Lösungen für all diese Probleme. Bevor Sie also das nächste Grillfest planen, sollten Sie sich diesen Text durchlesen und sich über die Anschaffung neuer Technik Gedanken machen.

Grillbot der Grillreinigungsroboter

Ob Sie Grillen oder kochen, einer der schlimmsten Momente ist das Aufräumen und Saubermachen. Der Grillbot ist ein Grillroboter, der Ihnen nach dem Grillen hilft, das Rost von Fett und eingebranntem Fleisch zu befreien. Sie müssen Ihn einfach nur auf den schmutzigen grill stellen und einschalten. Den Rest macht der Roboter für Sie.

Der Roboter verfügt über insgesamt drei Elektromotoren, die die Drahtbürsten an der Unterseite antreiben und ihn über den Grill bewegen. Ein Chip, der sich im inneren befindet steuert die Bewegung, Geschwindigkeit und die Richtung der Bürsten. Sie müssen nicht einmal in der Nähe bleiben und können sich anderen Dingen widmen. Sie können ins Haus gehen und am Laptop sitzen und das beste online Casino in Österreich aufrufen oder ein YouTube Video schauen. Sobald der Grillbot fertig ist, informiert er sie mit einem Alarm.

iDevices iGrill Mini

Eine der schwierigsten Aufgaben beim Grillen ist es zu wissen, wann ein Stück Fleisch fertig ist. Beim Grillen von Fleisch sollten Sie daher immer die Temperatur überprüfen. Es gibt kaum etwas schlimmeres, als ein Stück Fleisch, dass zu spät vom Grill genommen wird und zäh ist.

Mit dem iGrill Mini müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen. Sie erhalten ein intelligentes Thermometer, dass Sie zum Kontrollieren der Temperatur nutzen können. Das Gerät verwendet einen kabelgebundenen Fühler, der die Temperatur eines Fleischstücks misst, während es auf dem Grill gart.

Sie müssen sich nicht unmittelbar in der Nähe des Grills befinden, um die Temperatur zu kontrollieren. Das Thermometer wird mit der App auf Ihrem Smartphone verbunden und die Grad Zahl wird kontinuierlich übertragen. Sie können die Temperatur ablesen, selbst wenn Sie bis zu 150 Meter vom Grill entfernt stehen.

Looftlighter

Wenn Sie einen Kohlegrill haben, dann können Sie ohne eine Flamme beziehungsweise Glut nicht grillen. Es kann schwierig sein, die Kohle mit einfachen Streichhölzern anzuzünden. Natürlich gibt es auch chemische Grillanzünder, doch keiner mag den Geruch oder den Geschmack später im Fleisch.

Glücklicherweise gibt es den Looflighter. Das ist ein Hand Stab, der Holzkohle und Briketts in ca. 60 Sekunden mit Hilfe von heißer Luft entzündet. Um den Looflighter zu nutzen benötigen sie eine Steckdose, mit der Sie das 3 Meter lange Kabel verbinden können. Ein besonderes Extra ist der integrierte Flaschenöffner. In der kühleren Jahreszeit können Sie mit diesem gerät auch den Kamin im Haus anzünden.