Druckansicht

Metaxa Sauce Rezept – Griechische Grillsauce selbst gemacht

4.9 aus 659 Bewertungen

Zutaten

Scale
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Pizzatomaten (Tomatenstücke) aus der Dose
  • 150 g Champignons
  • 2 El Tomatenmark
  • 150 ml Metaxa
  • 200 g Schmand oder Crème fraîche
  • Olivenöl zum Andünsten
  • Salz, Pfeffer

Schritt für Schritt

  1. Klein geschnittene Zwiebeln, Paprika und Champignons in etwas Olivenöl andünsten. Danach den Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten.
  2. In der Mitte der Pfanne etwas Platz machen und direkt auf dem Boden das Tomatenmark kurz anbraten.
  3. Mischung umrühren und mit Pfeffer und Salz würzen.
  4. Tomaten zugeben, gut durchrühren und etwas einkochen lassen.
  5. Metaxa hinzugeben, etwas ausdünsten lassen und dann umrühren.
  6. Sauce 15-20 Minuten auf mittlerer Hitze einkochen lassen.
  7. Sauce mit dem Pürierstab pürieren.
  8. Schmand/Crème fraîche unterrühren und die Sauce weiterköcheln lassen, bis sie die gewünschte Konsistenz hat.
  9. Noch einmal abschmecken.

Tipps & Hinweise

Passend zu der Metaxasauce kannst du auch deine Pommes selber machen.

Keywords: Metaxa Sauce