Druckansicht

Rotwein-Zwiebeln

Rotwein-Zwiebeln sind eine tolle Begleitung zu vielen Gerichten. Mit nur wenigen Zutaten und einem guten Wein gelingt euch dieser Side-Kick ganz leicht.

Zutaten

Scale
  • 2 EL Butter
  • 4 Gemüsezwiebeln
  • 3 EL Rohrzucker
  • 500 ml Rotwein (etwa von Gallo)
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz

Material:

  • Gusseiserner Topf

Schritt für Schritt

  1. Zwiebeln schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Rosmarin und Thymian vom Stiel zupfen und fein hacken.
  2. Grill aufheizen und Topf direkt über die Hitze stellen. Alternativ geht auch sehr gut die Sizzle Zone beim Gasgrill. Butter im Topf schmelzen und Zwiebeln darin glasig anbraten. Nach 2-3 Minuten Zucker hinzugeben und zusammen mit den Zwiebeln karamellisieren lassen. Salz und Pfeffer hinzugeben.
  3. Mit Rotwein ablöschen sowie Rosmarin und Thymian hinzugeben. Grill auf etwa 160 °C einregeln und Rotwein-Zwiebeln 45 bis 60 Minuten bei offenem Deckel köcheln lassen. Der Rotwein verkocht und die Zwiebeln werden wunderbar weich.