Startseite News & Trends Mit diesen Tischdeko-Tricks wird dein Grillabend zum Highlight des Sommers

Mit diesen Tischdeko-Tricks wird dein Grillabend zum Highlight des Sommers

Tischdeko-Beitragsbild: Bild von Robert Owen-Wahl auf Pixabay

Die wärmeren Tage und eine steigende Anzahl an Sonnenstunden sorgen dafür, dass dem perfekten Grill-Event eigentlich nichts mehr im Wege stehen dürfte. Abgesehen davon, dass es hierzu die passenden Speisen und Getränke braucht, können zudem Dekorationen dabei helfen, ein spannendes Statement zu setzen.

Bei ihnen handelt es sich um weitaus mehr als nur ein Mittel zum Zweck. Vielmehr tragen die Tipps in den folgenden Abschnitten das Potenzial in sich, einen Grillabend zu einem echten Highlight werden zu lassen – sowohl für die Gäste als auch für die Gastgeber. Aber worauf sollte man beim Dekorieren von Tischen, Bierbänken und Co. achten? Und welche Details können dabei helfen, die Hochwertigkeit eines Grill-Events noch weiter zu unterstreichen? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es hier!

Tipp Nr. 1: Hochwertige Servietten

Bei Servietten handelt es sich auf keinen Fall nur um ein Mittel zum Zweck! Vielmehr erfüllt hochwertige Tischdeko dieser Art sowohl funktionale als auch optische Erwartungen. Dies beweist unter anderem ein Blick auf das Sortiment von serviettendirekt.de. Hier treffen eine große Auswahl und überzeugende Materialien direkt aufeinander. Ob die verschiedenen Artikel dann künstlerisch oder klassisch gefaltet in Erscheinung treten, ist natürlich vom persönlichen Geschmack abhängig.

Fest steht, dass es mit den passenden Servietten nach wie vor möglich ist, für optische Highlights auf dem Tisch zu sorgen – unabhängig davon, ob es sich um ein lockeres Grillevent oder um eine besondere Feierlichkeit, wie eine Hochzeit, handelt.

Tipp Nr. 2: Natürliche Deko

Die meisten Grill-Events dürften im Garten stattfinden. Was läge dementsprechend näher, als in einer natürlichen Umgebung auf natürliche Deko zurückzugreifen? Klassische, kleine Blumentöpfe und Vasen (mit entsprechendem Inhalt) sind beliebt, wenn es darum geht, besondere Akzente zu setzen.

Wer noch einen Schritt weitergehen und für ein möglichst ansprechendes Erscheinungsbild sorgen möchte, sollte besagte Blumen an die bereits in Tipp Nr. 1 erwähnten Servietten anpassen.

Oder wie wäre es mit etwas „essbarer Deko“? Basilikum- und Minzsträucher eignen sich hervorragend als Ergänzung zu Salaten, aber auch zu herzhaften Speisen, wie Skirt-Steaks vom Grill.

Tipp Nr. 3: Individuelle Gläser

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, Besteck, Gläser und Teller noch ein wenig individueller werden zu lassen. Zahlreiche Hersteller bieten die Möglichkeit, Namen, Daten und andere Details auf den entsprechenden Oberflächen zu „verewigen“. Ob Gastgeber in diesem Zusammenhang lediglich auf ein Highlight oder auf ein komplettes, aufeinander abgestimmtes Set setzen, ist vom persönlichen Geschmack abhängig.

Fest steht: Wer vorhat, sich für Besteck und Co. abseits althergebrachter Standards zu entscheiden, kann sich sicher sein, dass seiner Fantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Tipp Nr. 4: Textilien für einen hohen Sitzkomfort

Obwohl es die Authentizität und die Ursprünglichkeit eines Grill-Events betonen kann, wenn alle auf dem Holz einer Bierbank Platz nehmen: Diejenigen, die für eine noch gemütlichere Grundlage sorgen möchten, sollten in Bezug auf die passenden Textilien keine Kompromisse eingehen.

Vor allem mediterrane Designs sind beliebt, wenn es darum geht, für hohe Standards zu sorgen. Streifen, Karos und Punkte in klassischen Farben, wie Rot, Blau, Weiß und Grün, wirken in diesem Zusammenhang besonders einladend. Sie lassen sich optimal aufeinander abstimmen und helfen gegebenenfalls auch ein wenig dabei, die Vorfreude auf einen anstehenden Urlaub noch weiter zu steigern.

Tipp Nr. 5: Die passende Beleuchtung

Gastgeber, die bei einem Grillevent dafür sorgen möchten, dass alles perfekt ist, sollten die passende Beleuchtung auf keinen Fall unterschätzen. Abgesehen davon, dass es auf ihrer Basis selbstverständlich möglich ist, die Sicherheitsstandards auf dem eigenen Grundstück zu erhöhen, überzeugen zahlreiche Lösungen unter anderem auch in dekorativer Hinsicht.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer bunten Girlande über dem Tisch? Oder mit einer Lampe im Solarbetrieb, die unter anderem den Bereich rund um den Grill beleuchtet und noch besser in Szene setzt? Es gibt viele Möglichkeiten, mit der Hilfe von Lampen und Leuchten für das passende Ambiente zu sorgen.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.