Druckansicht

Wildgulasch aus dem Dutch Oven – so gehts

4.8 aus 469 Bewertungen

Es ist ein besonderes Festessen: Wildgulasch. Wir zeigen Euch, wie Ihr das schmackhafte Wildgulasch im Dutch Oven zubereitet. Das Tolle an diesem Gericht: Es lässt sich hervorragend am Tag vorher zubereiten. Am nächsten Tag sind die Aromen noch einmal gut durchgezogen und Ihr habt viel Zeit für Eure Gäste.

Zutaten

Scale
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 1 Stück Sellerieknolle
  • 2 kleine Lauchstange
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL Speiseöl zum Anbraten
  • 1,5 kg Wildgulasch von Hirsch oder Reh (küchenfertig)
  • 45 Wacholderbeeren
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 EL Tomatenmark
  • 500 ml Rotwein (Beispiel: Cozy Merlot von GeileWein.de)
  • 500 ml Wildfond
  • 1 Dose Tomatenstücke
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL dunkles Johannisbeergelee

Optional:

Material:

 

Schritt für Schritt

  1.  10 Briketts für den Dutch Oven im Anzündkamin vorbereiten. Wenn der Dutch-Oven-Hersteller eine andere Brikettmenge empfiehlt, die empfohlene Anzahl nehmen.
  2. Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel und Lauch putzen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und gleichfalls in kleine Stücke schneiden.
  3. Fleischstücke kurz abbrausen, trocken tupfen und in eine große Schüssel geben.
  4. Wacholderbeeren fein zerdrücken und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Paprika mischen.
  5. Fleischstücke mit der Gewürzmischung vermengen.
  6. Gewürztes Fleisch so mit Mehl bestäuben, dass die Stücke von allen Seiten fein mit Mehl bedeckt sind. 
  7. Dutch Oven auf die Briketts stellen, Öl erhitzen und Fleisch in zwei bis drei Portionen gut anbraten.
  8. Das gesamte angebratene Fleisch in den Dutch Oven füllen, das klein geschnittene Gemüse, Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und 3-4 Minuten unter Rühren andünsten.
  9. Tomatenmark auf dem Topfboden 2-3 Minuten anbraten und dann unterrühren.
  10. Mit Rotwein ablöschen.
  11. Wildfond, Tomatenstücke und Lorbeerblätter hinzufügen und alles gut mischen.
  12. Dutch Oven mit dem Deckel schließen. Etwa 1/3 der Briketts entfernen, da Ihr zum Schmoren weniger Temperatur braucht als zum Anbraten. Ihr könnt sie auf dem Deckel platzieren, um Oberhitze zu erzeugen.
  13. Nach etwa 60 Minuten den Garvorgang überprüfen. Gegebenenfalls etwas Flüssigkeit zugeben. Bis zum Fertiggaren das Gulasch mehrfach kontrollieren.
  14. Vor dem Servieren Lorbeerblätter herausnehmen. Johannisbeergelee hinzufügen, umrühren und das Wildgulasch aus dem Dutch Oven abschmecken.