Druckansicht

Zitronenbutter – selber machen

Die Zitronenbutter ist eine fruchtigfrische Ergänzung zu Geflügel,Lamm, Fisch oder Krustentieren!

Zutaten

Scale
  • 100 g Butter
  • 1,5 TL Limettenpfeffer (von Ankerkraut)
  • 1 Prise Meersalz
  • Messerspitze Abrieb einer Bio-Zitrone
  • Spritzer Zitronensaft
  • 810 Blatt Zitronenverbene

Material:

Schritt für Schritt

  1. Die weiche Butter in eine Schüssel geben. Limettenpfeffer, Meersalz und den Abrieb der Zitrone hinzu geben. Das ganze mit dem Stabmixer vermengen.
  2. Die Zitronenverbene fein hacken und zusammen mit einem Spritzer Zitronensaft zur Butter geben.

Schon ist die Zitronenbutter fertig und kann bis zum Verzehr wieder in den Kühlschrank.

Tipps & Hinweise

Am besten die Butter 30 Minuten vor Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen damit sie schön weich ist. Wer es etwas schärfer mag, kann auch ein wenig Chiliflocken zu der Butter geben.