Startseite GrillrezepteFleischGeflügel Caesar Salad Rezept – Das Original

Caesar Salad Rezept – Das Original

Caesar Salad Rezept

Mit diesem Caesar Salad Rezept gelingt euch einer der berühmtesten und leckersten Salate, die man kennt. Knackiger Salat, eine würzige Sauce, knusprige Croutons und frischer Parmesan sorgen für ein unverwechselbares Geschmackserlebnis. Ein tolles Gericht, was in den 20er Jahren von einem Italo-Amerikaner in den USA aus der Not heraus geboren wurde. Wir krönen den tollen Salat noch mit lecker würzigen Hähnchenstreifen und zeigen Euch unseren Caesar Salad mit Honey Chicken.

Caesar Salad mit Honey Chicken

Knackiger Salat, eine würzige Sauce, knusprige Croutons, frischer Parmesan und ein leckeres Hähnchenfilet sorgen für ein unverwechselbares Geschmackserlebnis
4.80 aus 796 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 35 Min.
Gericht Salat
Menge 2 Personen
Kalorien 899 kcal

Zutaten
  

Für den Salat

  • 1 Stk. Römersalat 1 großen Kopf
  • 1 Schalotte
  • 1 Stk. frischer Parmesan
  • 2 Scheiben Weißbrot
  • 1 EL Butter

Für das Caesar Dressing

  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Sardellenfilets
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1 Eigelb
  • 4 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • 125 ml Sonnenblumenöl
  • 1 TL Kapern
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Worcester Sauce
  • 1 Prise Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für das Hähnchen:

  • 250 g Hähnchenfilet
  • 2 EL Honig
  • 1 TL BBQ Rub

Material:

Zubereitung
 

  • Wir beginnen mit dem Herzstück eines jeden Caesar Salad, dem Dressing. Dazu geben wir alle Zutaten bis auf das Öl in ein hohes Gefäß und mixen es mit dem Stabmixer ordentlich durch. Den Mixer so lange betätigen, bis eine schöne homogene Masse entsteht. Danach den Mixer auf kleinste Stufe stellen und ganz langsam das Öl hinein laufen lassen. Am Ende sollte die fertige Sauce von der Konsistenz her einer dünnen Mayo ähneln.
  • Als nächstes marinierern wir das Hähnchen. Dazu einfach den BBQ Rub mit dem Honig in einer Schüssel vermengen und danach die Filets darin marinieren. Schon kann das Hähnchen bei ca. 160-180 Grad für 15-20 Minuten auf den Grill.
  • In der Zwischenzeit waschen wir den Salat, entfernen den Strunk und schneiden den Salatkopf in schöne Streifen. Das Weißbrot schneiden wir in Würfel und rösten es in einer Pfanne mit einem ordentlichen Klecks Butter an. Zudem noch etwas frische Parmesanspähne hobeln (Parmesanreibe).
  • Sobald das Fleisch gar ist (Kerntemperatur ca. 80 Grad), nehmen wir es vom Grill und schneiden das Filet in feine Streifen.
  • Den Salat in einer Schüssel schön anrichten, Croutons und Parmesanspähne darüber sowie einen guten Schuss vom Dressing. Die Hähnchenstreifen darauf anrichten und fertig ist unser Caesar Salad mit Honey Chicken.

Gut zu Wissen

Dazu passt perfekt ein schönes kaltes und fruchtiges Pale Ale

Nährwerte

Calories: 899kcalCarbohydrates: 17gProtein: 25gFat: 82gSaturated Fat: 12gPolyunsaturated Fat: 7gMonounsaturated Fat: 58gTrans Fat: 0.1gCholesterol: 220mgSodium: 254mgPotassium: 346mgFiber: 1gSugar: 4gVitamin A: 277IUVitamin C: 2mgCalcium: 86mgIron: 2mg
Du hast dieses Rezept nachgekocht?Markiere uns mit @Grillkameraden auf Instagram. Wir freuen uns!

Woher kommt das Caesar Salad Rezept?

Wer denkt, der Caesar Salad käme aus dem italienischen Rom, dort wo der große Kaiser einst lebte, der irrt. Denn der Caesar Salad wurde im Jahr 1924 in Mexiko erfunden. Genauer gesagt in der mexikanischen Grenzstadt Tjuana. Dort nämlich betrieb der Italoamerikaner Cesare Cardini ein kleines Restaurant, welches er „Caesars Palace“ taufte.

Und es war der 4. Juli, der Tag der amerikanischen Unabhängigkeit, als eine Horde feierwütiger Amerikaner über die Grenze kam. In Amerika galt nämlich wegen der Prohibition Alkoholverbot und in Mexiko nicht. Deswegen mussten die Amerikaner nach Mexiko fahren, um sich mal gepflegt den Helm zu lackieren. Und Cesare Cardini war es, der das Caesar Salad Rezept erfunden hat. Denn letztendlich musste er alles was noch in der Küche vorhanden war zu diesem Salat verarbeiten, um alle Gäste satt zu bekommen. Denn wer feiert und trinkt hat bekanntlich auch schnell Hunger.

Caesar Salad Rezept
Für das erste Caesar Salad Rezept musste alles herhalten, was noch in der Küche zu finden war. Foto: Adobe Stock | #389337028

Hinterlasse einen Kommentar

Bewertung des Rezepts




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.