Startseite Um die WeltMexiko Herzhafter Steak Burrito mit Entrecote

Herzhafter Steak Burrito mit Entrecote

+++ Dieser Beitrag enthält bezahlte Produktplatzierungen +++

Es gibt viele Möglichkeiten, ein leckeres Steak zu genießen. Warum nicht mal als herzhafte Füllung für einen leckeren Steak Burrito? Mit wenigen Schritten und in kurzer Zeit habt ihr mit einem Burrito mit Entrecote ein perfektes Abendessen vom Grill – ein kräftiger Zinfandel von Carnivor rundet alles perfekt ab.

Steak Burrito mit Entrecote

Wer sein leckeres Steak auf mexikanische Art genießen möchte, der kann es ja mal als Füllung für einen leckeren Steak Burrito nehmen.
4.80 aus 796 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Menge 4 Personen
Kalorien 605 kcal

Zutaten
  

  • 2 Entrecote je ca. 300g, von yourbeef
  • 200 g Schmand
  • 2 EL BBQ-Sauce
  • 1 EL Chili-Sauce
  • 2 Tomaten
  • 4 Schalotten
  • 2 Romana-Salat Herzen
  • 150 g Mais
  • 4 Tortilla Wraps
  • Pfeffer / Salz
  •  

Zubereitung
 

  • Die Steaks etwa eine Stunde vor Grillbeginn aus dem Kühlschrank holen und von beiden Seiten salzen (nicht pfeffern!).
  • Schmand mit BBQ-Sauce und Chili-Sauce vermischen. Das wässrige Innenleben aus den Tomaten entfernen und Tomaten in kleine Würfel schneiden. Auch die Schalotten schälen und fein würfeln. Den Romana-Salat waschen und klein schneiden.
  • Den Grill für hohe, direkte Hitze vorbereiten (wir haben dafür die Sizzle-Zone unseres Schickling Grills benutzt). Die Steaks etwa 60 Sekunden scharf angrillen, danach auf der selben Seite um 90 Grad drehen und weitere 60 Sekunden grillen. Anschließend wenden und die selbe Prozedur erneut. Die Zeit ist aber stark davon abhängig, ob ihr "normal" oder auf einer Sizzle-Zone grillt. Behaltet das Steak auf jeden Fall im Blick. Anschließend im indirekten Bereich bis auf eine Kerntemperatur von 56 Grad garziehen lassen. Anschließend 5 Minuten ohne Hitze ruhen lassen.
  • Für den Steak Burrito ein Tortilla Wrap mit dem Schmand-BBQ-Sauce-Gemisch bestreichen. Mais, gewürfelte Tomate und Schalotte darüber verteilen sowie den klein geschnittenen Romana-Salat.
  • Steaks in Streifen schneiden und mit Pfeffer und Salz würzen. Anschließend die Steakstreifen auf dem Tortilla Wrap verteilen. Darauf achten, nicht zu sehr an den Rand zu kommen.
  • Die Seiten des Tortilla Wrap rechts und links etwas einklappen, dann zu einer Rolle zusammenrollen. In der Mitte durchschneiden und den Steak Burrito genießen.

Gut zu Wissen

Zu dem herzhaften Steak Burrito passt hervorragend ein Primitivo oder Zinfandel - wie etwa ein 2019er California Zinfandel von Carnivor.

Nährwerte

Calories: 605kcalCarbohydrates: 54gProtein: 33gFat: 29gSaturated Fat: 13gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 11gCholesterol: 98mgSodium: 316mgPotassium: 857mgFiber: 5gSugar: 8gVitamin A: 5766IUVitamin C: 13mgCalcium: 144mgIron: 5mg
Du hast dieses Rezept nachgekocht?Markiere uns mit @Grillkameraden auf Instagram. Wir freuen uns!

Unser Steak Burrito in Bildern

Das Entrecote für unseren Steak Burrito grillen wir über hoher, direkter Hitze.
Den Tortilla Wrap mit der Sauce bestreichen und den Beilagen belegen.
Steak Burrito
Es folgen der Salat und natürlich das rosa gebratene und in Streifen geschnittene Steak (Entrecote)

Unsere Weinempfehlung zum Steak Burrito: Zinfandel (Sponsored)

Steak Burrito
Der sattrote Zinfandel von Carnivor passt mit seinen Noten von dunklen Früchten wie Brombeere und Pflaume und seinem üppigen, samtigen Charakter gut zu unserem Steak Burrito.

Um es mit Gerichten wie dem Steak Burrito aufzunehmen, braucht es einen Wein mit Charakter. Den hat das Team des kalifornischen Weinproduzenten Carnivor mit dem neuen Zinfandel in die Flasche gebracht. Es ist dabei kein Zufall, dass sich der Name der Weinmarke Carnivor von der lateinischen Bezeichnung für Fleischfresser ableitet. Die Rebsorte, die besonders gut im Klima der US-Westküste gedeiht, bildet die Grundlage für einen halbtrockenen Wein in kräftigem Dunkelrot.

Der Zinfandel von Carnivor hat charakteristische Noten von reifer Brombeere, Pflaume, Boysenbeere und Gewürzen, hinzu kommen Aromen von Mokka und dunkler Schokolade. Neben dem vielschichtigen Geschmacksbild liegt es auch am langen, sanften Abgang, dass Carnivor Zinfandel viele Punkte und Auszeichnungen erhalten hat. So etwa 85 Punkte im Wine Enthusiast und Gold bei der Berliner Wein Trophy, Sommerverkostung 2021 und Winterverkostung 2022.

Ein Großteil der Trauben für den sortenreinen Wein wächst im kalifornischen Lodi, das vor allem für seine alten Zinfandelreben bekannt ist. Sie erreichen hohe Mostgewichte, was dem Wein Kraft und Intensität verleiht. Dank des mediterranen Klimas mit seinen warmen Tagen und kühlen Nächten entwickelt Carnivor Zinfandel eine angenehme natürliche Säure, die Reifung in französischen und amerikanischen Eichenfässern gibt ihm ein komplexes Geschmacksbild.

Hinterlasse einen Kommentar

Bewertung des Rezepts




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.