Startseite GrillrezepteFlammkuchen & Co Sucuk Sandwich vom Grill – so geht`s

Sucuk Sandwich vom Grill – so geht`s

Sucuk-Sandwich

Die Türkei hat eine fabelhafte Küche und Grillkultur. Eine Spezialität ist die Sucuk! Wir haben aus der aromatischen Wurst ein Sandwich gemacht. Das könnten wir ab sofort jeden Tag essen. Sucuk Sandwich vom Grill – so geht`s!

Sucuk Sandwich vom Grill - so geht`s

Aromatische Wurst mit zerlaufenem Käse und knusprigem Toast! Der perfekte Snack wenn es schnell gehen muss.
Noch keine Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 25 Min.
Gericht Snacks
Menge 2 Personen
Kalorien 3 kcal

Zutaten
  

  • 4 Scheiben Weißbrot oder Toast
  • 2 Sucuk Würste
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Pul Biber Chiliflocken
  • 4 Scheiben türkischen Weißkäse oder Gouda

Zubereitung
 

  • Die Sucuk und den Käse in Scheiben schneiden.
  • Alles auf einer Toastscheibe verteilen und mit etwas Pul Biber würzen. Achtung, das Zeug ist wirklich scharf!
  • Nun eine weitere Toastscheibe als Deckel oben drauf legen. Anschließend die Außenseiten des Brots mit etwas Butter bepinseln.
  • Der Grill wird auf 150°C aufgeheizt. Jetzt das Sandwich auf das Grillrost legen und von beiden Seiten langsam angrillen. Durch die Butter auf dem Brot wird das Sandwich schön goldbraun.
  • Nach ca. 5 Minuten pro Seite ist der Käse innen drin schön zerlaufen und das Fett sowie die Aromen aus der Sucuk in das Brot geflossen.
  • Es kann gegessen wetden!

Gut zu Wissen

Wer mag kann in das Sandwich natürlich auch noch Tomaten, Gurke, Zwiebeln oder andere Zutaten hinein geben.

Nährwerte

Calories: 3kcalCarbohydrates: 1gProtein: 0.1gFat: 0.1gSaturated Fat: 0.02gPolyunsaturated Fat: 0.04gMonounsaturated Fat: 0.02gSodium: 12mgPotassium: 10mgFiber: 0.2gSugar: 0.3gVitamin A: 148IUVitamin C: 0.01mgCalcium: 3mgIron: 0.1mg
Du hast dieses Rezept nachgekocht?Markiere uns mit @Grillkameraden auf Instagram. Wir freuen uns!

Was ist Sucuk?

Bei der Sucuk handelt es sich um eine Wurst die traditionell aus der Türkei und dem arabischen Raum kommt. Hauptbestandteil sind Rind. – und Lammfleisch. Dazu gesellen sich Gewürze wie Salz, Pfeffer, Kümmel, Knoblauch und weitere Zutaten. Anschließend wird die Wurst luftgetrocknet. Die Sucuk ist vielseitig einsetzbar. Meist in Scheiben geschnitten und gebraten oder gegrillt dient sie als Belag für Sandwiches oder ist Bestandteil eines türkischen Frühstücks.

Hinterlasse einen Kommentar

Bewertung des Rezepts




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.