Startseite KochrezepteFisch Backfisch Rezept wie vom Weihnachtsmarkt

Backfisch Rezept wie vom Weihnachtsmarkt

Backfisch Rezept

Backfisch zählt zu den Top-Gerichten auf deutschen Weihnachtsmärkten. Doch wie schon in unseren Beiträgen zu Reibekuchen und Grünkohl festgestellt, müssen wir uns in diesem Jahr selbst helfen. Da wegen Corona die meisten Weihnachtsmärkte ausfallen, machen wir mit diesem Backfisch Rezept den Klassiker einfach zuhause selbst.

Backfisch im Bierteig – Der Klassiker vom Weinachtsmarkt

Wer kennt ihn nicht vom Weihnachtsmarkt oder Kirmes: Im Bierteig goldbraun gebackener Seelachs. Außen knusprig, innen saftig! Mit diesem Backfisch Rezept gelingt euch der Klassiker zuhause.
4.86 aus 7 Bewertungen
Vorbereitung 45 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 55 Min.
Gericht Snacks
Menge 2 Personen
Kalorien 402 kcal

Zutaten
  

  • 2 Stücke Filet vom Seelachs je ca. 250 g, alternativ Rotbarsch oder Kabeljau
  • 130 g Mehl
  • 1 TL Salz für den Teig
  • 130 ml Bier
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • Salz & Pfeffer für den Fisch
  • 1 kg Frittierfett

Zubereitung
 

  • Mehl und Salz zusammen mit dem Bier zu einem flüssigen Teig verrühren. Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eigelb unter den Teig rühren. Teig anschließend 30 Minuten quellen lassen, bis er schön zähflüssig ist.
  • Butter bei leichter Hitze im Topf flüssig werden lassen und unter den Teig rühren. Eiweiß steif schlagen und anschließend ebenfalls unter den Bierteig heben.
  • Fischfilets unter fließendem Wasser waschen und mit Küchentuch trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  • Frittierfett in einer Fritteuse oder Topf auf ca. 170 °C aufheizen. Fischfilets zunächst in etwas Mehl wenden, durch den Bierteig ziehen und etwa 4 Minuten im heißen Fett ausbacken, bis sie goldbraun sind. Die Fischfilets dürfen sich dabei nicht berühren. Nach dem Frittieren den Backfisch über einem Küchentuch abtropfen lassen. 
  • Backfisch zusammen mit Remoulade in einem Brötchen servieren – genau so wie auf dem Weihnachtsmarkt oder Kirmes.

Nährwerte

Calories: 402kcalCarbohydrates: 49gProtein: 24gFat: 15gSaturated Fat: 3gPolyunsaturated Fat: 8gMonounsaturated Fat: 3gTrans Fat: 0.1gCholesterol: 0.1mgSodium: 385mgPotassium: 1670mgFiber: 8gSugar: 20gVitamin A: 100IUVitamin C: 1mgCalcium: 192mgIron: 5mg
Du hast dieses Rezept nachgekocht?Markiere uns mit @Grillkameraden auf Instagram. Wir freuen uns!

Welcher Fisch eignet sich am besten für das Backfisch Rezept?

Für Backfisch eignen sich einige Fischsorten. Das Fleisch sollte schön fest sein, damit der Backfisch beim der Zubereitung nicht auseinander fällt. Natürlich sollte der Fisch für Backfisch möglichst grätenlos ein. Optimal eignen sich daher Weißfischfilets wie Seelachs, Schellfisch, Kabeljau oder Tilapia.

4 Kommentare

Tom Nov 30, 2022 - 18:13

5 stars
Hat wunderbar geschmeckt!

Antworten
Anne Dez 9, 2022 - 17:05

5 stars
Super lecker

Antworten
Andre Possberg Dez 10, 2022 - 16:56

Perfekt!!! – eigentlich besser als auf dem Weihnachtsmarkt und der Kirmes zusammen! Vielen Dank!

Antworten
Stefanie Söller Dez 29, 2022 - 18:06

5 stars
Großartiges Rezept. Wir lieben diesen Teig und machen in regelmäßigen Abständen Backfisch. Da die Teigmenge sehr großzügig bemessen ist, verwenden wir ihn manchmal am nächsten Tag für Hähnchen-Nuggets. Vielen Dank für dieses gelingsichere Rezept!

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Bewertung des Rezepts




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.