Schwein

Blätterteigtaschen mit Chorizo und Käse

Blätterteigtaschen mit Chorizo und Käse
Blätterteigtaschen mit Chorizo und Käse Bild: siriruang

Blätterteigtaschen mit Chorizo und Käse eignen sich hervorragend als Vorspeise oder als Snack zwischendurch. Und das Beste: Sie sind sehr simpel in der Zubereitung. Wir zeigen euch, wie es geht!

Druckansicht

Blätterteigtaschen mit Chorizo und Käse

Knuspriger Blätterteig, scharfe Chorizo und zerlaufener Käse, eine tolle Kombi!

  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Grill- / Kochzeit: 20 Minuten
  • Gesamtdauer: 40 Minuten
  • Menge: 4 Personen 1x

Zutaten

Scale
  • Blätterteig zum Ausrollen
  • 8 Scheiben Chorizo
  • 100 g geriebener Käse (z.B. Gouda)
  • 2 Eier

Material:

Schritt für Schritt

  1. Rollt zunächst den Blätterteig auf einer sauberen Fläche aus und schneidet daraus vier gleich große Rechtecke. Dann könnt ihr die Hälfte eines jeden Rechtecks mit jeweils 2 Scheiben Chorizo und einem kleinen Häufchen geriebenen Käse belegen. Zuklappen, andrücken, fertig!
  2. Trennt dann das Eigelb vom Eiweiß und bepinselt die Blätterteigtaschen mit dem Eigelb – das gibt später eine schöne und appetitliche Farbe. Zum Schluss noch etwas geriebenen Käse oben drauf und ab auf den Grill.
  3. Für unsere Blätterteigtaschen haben wir den Grill auf etwa 200 Grad indirekte Hitze aufgeheizt und die Blätterteigtaschen auf einem Pizzastein platziert. Nach etwa 20 Minuten sind die Blätterteigtaschen fertig. Aber Achtung: Unbedingt abkühlen lassen – der geschmolzene Käse im Inneren ähnelt einem Lavastrom!

Guten Appetit bei unseren Blätterteigtaschen mit Chorizo und Käse

Tipps & Hinweise

Wer zwar Blätterteig aber keine Chorizo mag probiert am besten mal unseren Strudel mit Blattspinat und Feta.

Blätterteigtaschen mit Chorizo und Käse
Die Hälfte eines jeden Rechtecks wird mit Chorizo und Käse belegt
Blätterteigtaschen mit Chorizo und Käse
Mit Eigelb bepinselt kommen die Blätterteigtaschen mit Chorizo und Käse auf den Grill