Rindfleisch Grillen

Chili con Carne aus dem Dutch Oven

Chili con Carne aus dem Dutch Oven - Bild Brian
Chili con Carne aus dem Dutch Oven - Bild Brian
Druckansicht

Chili con Carne aus dem Dutch Oven

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 4,00 out of 5)

Ein Klassiker der Tex-Mex-Küche: Chili con Carne. Für unser Rezept bereiten wir das Chili stilecht zu – im Dutch Oven. Der gusseiserne Topf über der offenen Glut ist die ideale Methode, diesen schmackhaften Eintopf zuzubereiten. 

  • Gesamtdauer: 90 Minuten
  • Menge: 56 Personen 1x
Scale

Zutaten

  • 1 große rote Paprikaschote
  • 1 große grüne Paprikaschote
  • 3 kleine Chilischoten
  • 2 große Speisezwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 30 ml Speiseöl (gut erhitzbar)
  • 1 kg Hackfleisch vom Rind
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL getrockneter Oregano
  • 2 EL Kreuzkümmel
  • 2 TL Pfeffer
  • 200 ml Rotwein
  • 200 ml Rinderbrühe
  • 150 ml Kaffee (gebrüht)
  • 2 Dosen Tomatenstücke
  • Zitronensaft oder Zitronenabrieb (ungespritzt)
  • 1 Zimtstange (Ceylon)
  • 1 EL dunkler Kakao
  • 1 EL brauner Zucker
  • 2 TL Salz
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais

optional

Material

Schritt für Schritt

  1. Paprika und Chilischoten waschen, entstielen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und würfeln.
  2. Grillbriketts im Anzündkamin zum Glühen bringen und dann in den Kugelgrill schichten. Den Dutch Oven auf einem Grillrost darüber platzieren.
  3. Öl im heißen Dutch Oven erhitzen und das Hackfleisch portionsweise anbraten. Das fertig angebratene Fleisch anschließend beiseitestellen.
  4. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Chilischoten andünsten. Tomatenmark hinzugeben und leicht anbraten.
  5. Oregano, Kreuzkümmel und Pfeffer über die Mischung geben und ca. 1 Minute unter ständigem Rühren mitbraten lassen.
  6. Hackfleisch unter die Mischung heben, 1 Minute anbraten lassen. Mit Rotwein ablöschen und kurz aufkochen.
  7. Die folgenden Zutaten hinzufügen: Rinderbrühe, Kaffee, Tomaten, Zitrone, Zimtstange, Kakao, Zucker und Salz. Alles gut vermischen. Unter gelegentlichem Umrühren 15-20 Minuten köcheln.
  8. Kidneybohnen und Mais hinzugeben, umrühren und etwa 30 Minuten einkochen lassen.
  9. Zimtstange herausnehmen. Chili abschmecken und mit Chilipulver oder -flocken den gewünschten Schärfegrad herstellen

Chili-con-Carne-Varianten zum Experimentieren und Genießen

Chili-con-Carne-Rezepte gibt es in sehr vielen Varianten. Wenn Euch dieser Tex-Mex-Eintopf gut schmeckt, könnt Ihr nach Lust und Laune experimentieren. Hier sind ein paar Vorschläge, wie Ihr das Rezept abändern könnt:

Chili con Carne mit Fleischstücken: Statt Hackfleisch könnt Ihr ebenso gut klein geschnittenes Rindfleisch von guter Qualität nehmen. Auch diesem Fall wird das Fleisch zunächst angebraten und wieder aus dem Dutch Oven genommen. Dadurch erhaltet Ihr ein schönes Röstaroma. Nach dem Andünsten des Gemüses gebt Ihr das Fleisch wieder in den Topf. Für eine deftige Variante verwendet Ihr zusätzlich angebratene Bacon-Stücke.

Variante mit Bier: Ähnlich wie Kakao, Rotwein oder Kaffee rundet Bier den Geschmack der dunklen Sauce ab. Ihr könnt wahlweise den Kaffee oder den Rotwein durch die gleiche Menge Bier ersetzen oder mit einer Mischung aus allen Zutaten experimentieren.

Scharfes Chili con Carne: Wenn Ihr nicht wisst, ob Eure Gäste Scharfes mögen, empfiehlt sich ein Chili con Carne mit dezenter Schärfe. Andernfalls könnt Ihr den Eintopf mit dem Gewürz Eurer Wahl richtig scharf abschmecken. Falls Ihr Euer Chili mit Raucharoma mögt, würzt Ihr es mit Chipotles oder geräuchertem Paprikapulver.

Chili con Carne: Wissenswertes über den Tex-Mex-Eintopf

Der Ursprung des pikanten Eintopfgerichts lässt sich nicht mehr genau klären. Vermutlich stammt es aus dem Grenzgebiet zwischen Mexiko und den USA. Die zwei Hauptbestandteile geben ihm seinen Namen: Chili mit Fleisch. Mit Chili können alle Arten von Capsicum-Schoten gemeint sein: Paprika, Peperoni, Chilischoten oder eine andere Sorte. Für die Fleischeinlage lässt sich Hack, klein geschnittenes Fleisch oder eine Mischung aus beidem verwenden. In europäischen Rezepten finden sich typischerweise Mais und Kidneybohnen. Bei amerikanischen Varianten ist das nicht immer der Fall.

Tipps für den Umgang mit dem Dutch Oven

Vorsicht, heiß! – Beim Umgang mit dem Dutch Oven sorgfältiges Arbeiten angesagt. Das gusseiserne Gefäß wird während des Kochvorgangs sehr heiß. Hitze abweisende Handschuhe und eine Zange für den Deckel sind empfehlenswert. Die Zubereitung auf dem Rost des Kugelgrills ist sehr praktisch, vor allem, wenn Ihr noch nicht viel Erfahrung mit diesem Kochgerät habt. Durch das Verschieben des Topfes auf dem Rost habt Ihr die Möglichkeit der Temperaturregelung. Wer möchte, kann den Dutch Oven direkt auf die Briketts stellen

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

René ist ein Genussmensch und Griller durch und durch. Zu seinen Lieblings-Grills zählen der Kugelgrill und Water-Smoker. Auf Grillkameraden.de teilt er seine Erfahrungen am Grill in Form von Rezepten und Ratgebern.