Startseite Um die WeltIndien Tomaten Chutney Rezept

Tomaten Chutney Rezept

Tomaten Chutney Rezept

Die Welt der Chutneys ist riesig und die Kombinationen fast grenzenlos. Bei unserer Rubrik um die Welt sind wir in Indien hängen geblieben. Von dort haben wir für Euch das Tomaten Chutney Rezept.

Tomaten Chutney Rezept

Eine Kombi aus fruchtigen Tomaten, scharfen Chilis und indischen Gewürzen. Das ist unser Tomaten Chutney Rezept.
4.80 aus 796 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Gesamt 30 Min.
Gericht Saucen & Dips
Menge 4 Personen
Kalorien 45 kcal

Zutaten
  

Zutaten:

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 grüne Chilischote
  • 5 reife Tomaten
  • 220 ml Wasser
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Chili Flocken
  • Salz je nach Geschmack
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 getrocknetes Lorbeerblatt
  • 1/2 TL Madras Curry

Material:

Zubereitung
 

  • Die Zubereitung von unserem Tomaten Chutney ist relativ simpel.
  • Zuerst die Zwiebel schälen und zusammen mit der Chili fein hacken. Wer es nicht so scharf mag entfernt noch die Kerne der Chili.
  • Strunk von den Tomaten entfernen und die haut ganz leicht kreuzförmig einritzen. Dann die Tomaten in eine Schüssel legen, kochendes Wasser dazu und die Tomaten 2-3 min. ziehen lassen. Danach könnt Ihr die haut der Tomaten wunderbar und leicht abziehen.
  • Anschließend die geschälten Tomaten durch eine Gemüsereibe zu feinem Fruchtpüree verarbeiten.
  • Nun etwas Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebelstücke glasig anbraten. Danach die Chilis dazu geben und weitere 1-2 min. braten. Chiliflocken, Kurkuma, ein zerdrücktes Lorbeerblatt und das Madras Curry dazu und die Hitze reduzieren.
  • Sobald die Gewürze mit angeröstet sind kommt das Tomatenpüree,ca. 220 ml Wasser und der Zucker dazu. Das ganze jetzt ca. 15-20 min. köcheln lassen und immer wieder umrühren bis das Wasser verdampft ist und das Chutney eine schöne Konsistenz hat.
  • Zum Schluss noch mit Salz abschmecken und das Tomaten Chutney in Weckgläser abfüllen.

Gut zu Wissen

Im Kühlschrank hält sich das Chutney ohne Probleme ca. 2 Wochen. Es passt perfekt zu jeglichem Fleisch oder einfach als Dip zu einem indischen Naan Brot.

Nährwerte

Calories: 45kcalCarbohydrates: 10gProtein: 2gFat: 1gSaturated Fat: 0.1gPolyunsaturated Fat: 0.1gMonounsaturated Fat: 0.3gSodium: 49mgPotassium: 408mgFiber: 3gSugar: 6gVitamin A: 1283IUVitamin C: 24mgCalcium: 24mgIron: 1mg
Du hast dieses Rezept nachgekocht?Markiere uns mit @Grillkameraden auf Instagram. Wir freuen uns!

Hinterlasse einen Kommentar

Bewertung des Rezepts




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.