GrillbeilagenSpanien

Artischocken-Melonen Salat mit Chorizo

Artischocken-Melonen Salat mit Chorizo
Artischocken-Melonen Salat mit Chorizo

Beim grillen steht ja meistens der obligatorische Kartoffelsalat oder Nudelsalat auf dem Tisch. Das es aber auch anders geht haben wir bei unserem letzten Tapas Abend gesehen. Dort gab es nämlich Artischocken-Melonen Salat mit Chorizo. Hier das Rezept dazu.

Druckansicht

Artischocken-Melonen Salat mit Chorizo

Ein leichter Sommersalat. Fruchtige Melone mit pikanter Chorizo und leckeren Artischocken.

  • Vorbereitung + Wartezeit: 00:15
  • Grill- / Kochzeit: 00:10
  • Gesamtdauer ohne Wartezeit: 00:25
  • Menge: 8 Personen 1x
Scale

Zutaten

Für die Salatsauce:

  • 1 EL Rotweinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL frischer Estragon

Schritt für Schritt

  1. Die Zubereitung des Artischocken-Melonen Salat mit Chorizo geht ganz einfach.
  2. Zunächst die Chorizo von allen Seiten gleichmäßig angrillen. Neben die Chorizo stellt man eine Gusspfanne und gibt 2 EL Olivenöl sowie die Artischockenherzen hinein.
  3. Die Artischockenherzen werden für ca. 5 min. in der Pfanne gebraten bis Sie goldgelb sind.
  4. Schale sowie Kerngehäuse der Melone entfernen und das Fruchtfleisch in ca. 2×2 cm große Würfel schneiden.
  5. Für die Sauce den Estragon fein hacken und zusammen mit allen anderen Zutaten in einer Schüssel verrühren. Salz und Pfeffer natürlich je nach Bedarf und Geschmack.
  6. Sobald die Artischocken und die Chorizo abgekühlt sind können diese zusammen mit den Melonenstücken in eine Salatschüssel. Erst kurz vor dem servieren kommt dann die Salatsauce darüber.

Fertig ist der Artischocken-Melonen Salat mit Chorizo.

Tipps & Hinweise

Wer keine Chorizo mag kann alternativ auch einen schönen Serano Schinken nehmen. In unserer Rubrik „Um die Welt“ findet Ihr unter Spanien noch viele weitere Rezepte für leckere Tapas.

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.