Flammkuchen & Co

Gefüllte Champignons – kleine Leckerbissen vom Grill

Gefüllte Champignons vom Grill
Gefüllte Champignons vom Grill | Bild: Ruslan Mitin

Champignons kann man nicht nur in einer schönen Kräuterbutter grillen oder mit einem Klecks Aioli essen. Auch gefüllt sind die Egerlinge eine leckere kleine Vorspeise. Je nach Größe der Pilze kann man sie auch als Hauptspeise zubereiten. Wie einfach die Zubereitung ist, zeigen wir dir in unserem Rezept für Gefüllte Champignons-kleine Leckerbissen vom Grill.

Druckansicht

Gefüllte Champignons-kleine Leckerbissen vom Grill

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 3,00 out of 5)

Egal ob als Fingerfood oder Hauptspeise, die Kombination aus Pilzen und würzigem Hack ist genial.

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Grilldauer: 45 Minuten
  • Gesamtdauer: 60 Minuten
  • Menge: 1 Portion

Zutaten

  • 4 Champignons (für eine Hauptspeise empfehlen wir die Sorten weißer Anis Champignons oder Portobello)
  • 200 g gemischtes Hackfleisch
  • Waidmannsheil BBQ Rub
  • 1 Schalotte
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 100 g Gruyere (schweizer Hartkäse)

Material

Schritt für Schritt

  1. Als erstes nimmst du Dir eine kleine Bürste oder einen Schwamm und reinigst die Champignons von Dreck und Erdresten. Dann schneidest du den Stiel oben am Hut des Pilzes ab. Wirf den Stiel aber nicht weg, der wird gleich noch gebraucht.
  2. Jetzt gibst du das Hackfleisch in eine Schüssel, gibst etwas Salz und 1 TL von dem Waidmannsheil BBQ Rub dazu. Schäle die Schalotte und schneide sie in kleine Würfel. Die Stiele der Pilze hackst du und gibst sie zusammen mit der Schalotte in die Fleischmasse. Noch etwas gehackte Petersilie dazu und alles gut vermischen.
  3. Nun kannst du das Hackfleisch in die Champignons füllen, noch etwas geriebenen Gruyere darüber und ab damit auf den Grill. Dort garen die gefüllten Egerlinge nun bei 180 Grad indirekter Hitze für ca. 40 Minuten. Man glaubt es kaum, aber der Pilz schirmt das Hack gut ab, sodass der Garprozess relativ lange dauert. Um auf Nummer sicher zu gehen prüfst du ab und an mal die Kerntemperatur des Hackfleischs mit einem Grill Thermometer. Diese sollte bei ca. 70 Grad liegen. Wenn das Fleisch seine Kerntemperatur erreicht hat sind die gefüllten Champignons fertig und bereit zum servieren.

Wir wünschen guten Appetit bei unseren Gefüllten Champignons-kleine Leckerbissen vom Grill.

Tipps & Hinweise

  • Du kannst auch noch eine Scheibe Bacon außen um den Champignon wickeln, das gibt dem Gericht noch eine besondere Note.
  • kleiner Champignons brauchen natürlich nicht so lange wie die großen Exemplare aus diesem Rezept. Da kommst du mit 25-30 Minuten Garzeit aus.
  • Wenn du es etwas edler magst, kannst du statt eines Champignons auch einen Steinpilz verwenden.

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tobi Buchmüller
Tobi ist ein Liebhaber was gutes Essen und dazu passende Getränke angeht. Auf der Seite der Grillkameraden stellt er euch neue Rezepte rund um das Thema Grillen vor und nimmt euch mit in die Welt der Gins, Craftbiere und Co.