Startseite GrillrezepteGrillbeilagen Gefüllte Riesenchampignons vom Grill

Gefüllte Riesenchampignons vom Grill

Gefüllte Riesenchampignons vom Grill

Gegrillte Pilze werden oft nur als kleine Beilage in Gerichten erwähnt. Das Gefüllte Riesenchampignons vom Grill aber auch der Hauptdarsteller vom Grill sein können zeigen wir euch gerne.

Gefüllte Riesenchampignons vom Grill

Gefüllte Riesenchampignons vom Grill sind eine super Beilage oder Vorspeise – und sogar Low Carb. Zusammen mit Bacon und Speckwürfeln werden die Pilze zu richtigen Geschmacksbomben.
Noch keine Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 40 Min.
Gericht Beilage
Menge 2 Personen
Kalorien 506 kcal

Zutaten
  

  • 2 Stk. Riesenchampignons
  • 50 g geriebenen Käse bspw. Gouda
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g Frischkäse mit Kräutern
  • 2 TL Waidmannsheil Pilz Rub
  • 1 Zwiebel
  • 4 Scheiben Bacon
  • 3 EL Olivenöl

Material:

Zubereitung
 

  • Champignons säubern. Stiehl abschneiden und mit einem Löffel aushölen. Inhalt und Zwiebel klein hacken.
  • Olivenöl in einer Gusspfanne erhitzen und die Pilz-Zwiebel Masse sowie den Speck und das Tomatenmark in der Pfanne anrösten, bis der Speck kross und die Zwiebeln glasig sind. Nun Frischkäse und Gewürzmischung unterrühren und bei kleiner Hitze 3 Minuten ziehen lassen.
  • Riesenchampignons mit Bacon umwickeln und Füllung in die Pilze geben. Geriebenen Käse großzügig darauf verteilen.
  • Den Grill auf 180°C indirekte Hitze vorbereiten und Champignons für 20 - 30 Minuten grillen. Wenn der Käse gold-gelb ist, sind die Riesenchampignons vom Grill fertig.

Gut zu Wissen

Wenn Ihr gerne Gemüse grillt und es gerne füllt, probiert doch mal unsere gefüllten Zucchini.

Nährwerte

Calories: 506kcalCarbohydrates: 11gProtein: 13gFat: 46gSaturated Fat: 26gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 13gCholesterol: 128mgSodium: 487mgPotassium: 237mgFiber: 1gSugar: 6gVitamin A: 1602IUVitamin C: 4mgCalcium: 287mgIron: 0.3mg
Du hast dieses Rezept nachgekocht?Markiere uns mit @Grillkameraden auf Instagram. Wir freuen uns!

1 Kommentar

Sunny Sep 28, 2016 - 22:50

Leckere Idee und super umgesetzt. Wird bald auch noch probiert solange das Wetter noch mit macht :). Danke und Gruß
Sunny

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Bewertung des Rezepts




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.