Grillbeilagen

Aprikosen-Rosmarin Dip

Aprikosen-Rosmarin Dip
Aprikosen Rosmarin Dip

Aprikosen-Rosmarin Dip ist das Ergebnis unserer Suche nach einem leckeren Dip zu einem guten Stück Schwein vom Grill. Egal ob zu einer schweren Grillhaxe oder feinen Filetspitzen, unser Aprikosen-Rosmarin Dip überzeugt durch seine feine Balance aus Frucht und Kräutern. Wie schnell und einfach man ihn zubereitet, zeigen wir euch in unserem Rezept.

Druckansicht

Aprikosen-Rosmarin Dip

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Ein toller sommerlicher Dip mit mediterranen Kräutern und fruchtigen Aprikosen.

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Gesamtdauer: 10 Minuten
  • Menge: 8-10 Personen

Zutaten

Material:

Schritt für Schritt

  1. Zunächst die Rosmarinzweige gut waschen, dann die Nadeln abzupfen und zusammen mit den Aprikosen in die Küchenmaschine oder den Stabmixer geben. Das ganze dann fein hacken!
  2. Als nächstes Feta, Frischkäse sowie Crème Fraiche hinzu geben und nochmals kurz pürieren.
  3. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und so lange mixen bis eine schöne Creme entsteht.

Fertig ist unser Aprikosen-Rosmarin Dip.

Tipps & Hinweise

Der Dip passt perfekt zu fast allen Grillgerichten mit Schwein, schmeckt aber auch einfach auf einem Stück geröstetem Brot.

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tobi Buchmüller
Tobi ist ein Liebhaber was gutes Essen und dazu passende Getränke angeht. Auf der Seite der Grillkameraden stellt er euch neue Rezepte rund um das Thema Grillen vor und nimmt euch mit in die Welt der Gins, Craftbiere und Co.