GrillsaucenUSA

Ranch Dressing – Rezept für klassische US Salatsauce

Ranch Dressing - Rezept für klassische US Salatsauce / Foto:fuhrwasser
Ranch Dressing - Rezept für klassische US Salatsauce / Foto:fuhrwasser

In der Küche der USA gilt Ranch Dressing schon seit Jahren als die klassische Salatsauce und darf auf keiner BBQ Party fehlen. Wie einfach Ihr die Sauce zubereitet zeigen wir Euch hier – Ranch Dressing – Rezept für klassische US Salatsauce.

Druckansicht

Ranch Dressing – Rezept für klassische US Salatsauce

Ranch Dressing ist seit Jahren der Klassiker unter den amerikanischen Salatsaucen und darf auf keiner BBQ Party fehlen.

  • Vorbereitung: 00:10
  • Gesamtdauer: 00:10
  • Menge: 400 ml 1x
Scale

Zutaten

Zutaten:

  • 130 g Naturjoghurt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 130 g Mayonnaise
  • 130 ml Buttermilch
  • 1 EL fein gehackte Zwiebeln
  • 1 EL gerösteter Knoblauch
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • 1 TL gehackte krause Petersilie
  • 1 TL gehackter Schnittlauch

Material:

Schritt für Schritt

Die Zubereitung des Ranch Dressing geht ganz einfach und schnell.

  1. Zwiebeln schälen und zusammen mit dem Schnittlauch und der Petersilie fein hacken.
  2. Kräuter und Zwiebeln mit der Mayo, Buttermilch, Zitronensaft, Naturjoghurt und Knoblauch in eine Schüssel geben. Alle Zutaten mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Jetzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schon ist unser Ranch Dressing – Rezept für klassische US Salatsauce fertig und bereit zum servieren.

Tipps & Hinweise

Wer mag kann einen Teil der Buttermilch auch durch Creme Fraiche ersetzen. So bekommt man statt einer Salatsauce einen leckeren Dip. Oder wie wäre es mit ein paar Stückchen gegrilltem Bacon darin, einfach göttlich.

Wozu passt das Ranch Dressing?

Man verwendet das Ranch Dressing ganz klassisch zu einem grünen Salat. Wer es etwas ausgefallener mag probiert es einfach mal als Sauce zu unserem Spargel Brokkoli Salat vom Grill. Als Dip ist das Ranch vielseitig einsetzbar. Egal ob für ein Brot oder auf Kartoffeln. Es schmeckt immer.

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.