Testecke

Weber Smokey Joe Premium Testbericht

Weber Smokey Joe Premium
Weber Smokey Joe Premium

Wir haben den kleinsten, mobilen Kugelgrill von Weber, den Weber Smokey Joe Premium ausführlich getestet. Doch zunächst ein paar Eckdaten:

Die Ausstattung des Weber Smokey Joe Premium:

  • Deckelgriff mit Hitzeschutz.
  • Tragebügel: sichert den Deckel zum mühelosen Transport oder hält ihn seitlich als praktischen Windschutz
  • Seitliche Zuluftführung (gehen wir im Test näher drauf ein)
  • Geschlossener Kessel
  • Fettauffangschale im Kessel
  • Tragebügel als Deckelhalter und zur Deckelarretierung
  • Porzellanemaillierter Deckel und Kessel
  • Verchromter Grillrost
  • Grillfläche mit 37 cm Durchmesser

Die Maße:

  • Höhe (bei geöffnetem Deckel): 46 cm
  • Breite: 43 cm
  • Tiefe: 41 cm
  • Gewicht: 4,4 kg

Die Farbvarianten des Weber Smokey Joe Premium:

Weber Smokey Joe Premium Übersicht
Weber Smokey Joe Premium Übersicht (Quelle: Weber Stephen)

Der Aufbau:

Webertypisch ist der Aufbau simpel. Es liegt eine ausführliche Montageanleitung bei, die man aber nicht wirklich benötigen würde. Es sind nur wenige Einzelteile und keine Handvoll Schrauben, die es zu verbauen gilt. Alles in allem ist der Aufbau des kleinen Weber Smokey Joe Premium Kugelgrills in 15 Minuten erledigt. Vorbildlich!

Die Optik & Haptik:

Weber Smokey Joe Premium offen
Weber Smokey Joe Premium

Es ist auf den ersten Blick klar: Es ist ein Weber! Ein massiver Porzellanemaillierter Kessel und Deckel, sowie ein verchromter Grillrost mit einem Durchmesser von 37 cm machen Lust auf mehr. Besonders praktisch ist der seitlich angebrachte Deckelhalter. Wenn der Weber Smokey Joe Premium nicht in Gebrauch ist, dient er als praktischer Tragegriff. Eine Besonderheit ist der seitlich angebrachte Lufteinlass. Da der Weber Smokey Joe Premium keinen Aschetopf unter dem Kessel hat, ist eine Luftzufuhr von unten nicht möglich. Wir sehen hier den Vorteil ganz klar beim Transport. So kann garantiert keine Asche herausfallen, sollte man den Grill einmal im Auto transportieren wollen. Auf seinen Bügelfüßen steht der Grill bombenfest. Auf geradem Untergrund, Rasen, Pflaster oder im Sand ist ein umkippen nicht möglich, solange man Ihn nicht umrennt. 🙂

Das Angrillen mit dem Weber Smokey Joe Premium:

Wir haben einen halben Anzündkamin Holzkohle gut durchglühen lassen und haben damit gut 3/4 des Grillrost mit direkter Hitze abdecken können. Der kleine Teil der frei bleibt, kann noch gut als indirekte Zone verwendet werden. Das solltet Ihr euch generell merken: Immer eine kühlere indirekte Zone im Grill bereithalten. Nachdem wir dem Weber Smokey Joe Premium gute 15 Minuten zum aufheizen bei geschlossenem Deckel und voll geöffneter Luftzufuhr gegeben haben, konnten wir eine Temperatur von knapp 200 °C erreichen. Wir gehen davon aus, dass es mit einem 3/4 vollem Anzündkamin noch etwas mehr sein wird. Allerdings ist dann die indirekte Zone nicht mehr vorhanden. Für das übliche Grillgut, wie Steaks, Würstchen und Burger reicht die Hitze aber völlig aus. Über der direkten Hitze konnten wir den Rumpsteaks ein schönes Grillmuster verpassen. Nicht ganz so leicht ist uns leider die Temperaturkontrolle gelungen. Mit der seitlich angebrachten Luftzufuhr muss man sehr sensibel umgehen. Ist Sie mehr als halb geschlossen, drohen die Kohlen auszugehen. Wir vermuten hier das Problem, dass die Luft nicht wie bei Weber Grills typisch von unten an die Kohlen kommt, sondern leicht von oben / seitlich. Dennoch kann man mit etwas Eingewöhnung eine eingeschränkte Temperaturkontrolle erzielen und ein indirektes garen von größeren Fleischstücken ist möglich. Aber für den 6 Stunden Long Job ist er schließlich auch nicht gemacht.

Unser Fazit zum Weber Smokey Joe Premium:

Wir haben hier einen typischen Weber Grill mit einer untypischen Schwäche in der Luftzufuhr. Der Weber Smokey Joe Premium ist für den Einsatz auf dem Balkon oder unterwegs am See konzipiert und das kann er auch richtig gut. Was will man mehr, als im Sommer mit den Freunden am See ein leckeres Steak und Burger zu grillen? Der Weber Smokey Joe Premium ist hierfür genau der richtige Begleiter.

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.