News & Trends

Zu Besuch auf der spoga+gafa 2015

Bei der spoga+gafa, der Leitmesse rund um den Garten, kommen seit heute rund 2.000 Anbieter aus über 50 Ländern in der schönsten Stadt am Rhein zusammen. Dabei dürfen natürlich auch die Neuigkeiten aus dem BBQ-Bereich nicht fehlen. Wir waren für Euch vor Ort.

Breites Angebot für die BBQ-Scene

Viele Hersteller, darunter natürlich auch Platzhirsche wie Weber, Broil King oder Napoleon, präsentieren auf der spoga+gafa ihre Produktneuheiten. Napoleon etwa die neue „Prestige Pro“ Gasgrill-Serie, die sogar mit beleuchteten Reglern daher kommt – auch Broil King setzt bei seinen neuen Modellen auf derartige futuristische Spielereien.

spoga+gafa
Too Fast and too Furiuos? Die leuchtenden Regler von Napoleon und Broil King erinnern etwas an den Tuning Trend bei Automobilen

Doch auch kleinere oder noch unbekannte Herstellter demonstrieren Ideenreichtum kombiniert mit technischer Raffinesse. Eine nahezu perfekte Kombination aus Design und Funktionalität präsentiert etwa der Hersteller höfats mit dem neuen Kugelgrill „Sphere“: Der weltweit einzige Kugelgrill, bei dem es möglich ist, die Hitze nicht nur über die Luftzufuhr zu regulieren. Durch einen Mechanismus lässt sich der Abstand der Kohle vom Grillgut dem Bedarf einstellen. Dabei sieht der Grill aus wie eine Drohne aus einem Science Fiction Film. Insgesamt verfolgen die Produkte von höfats ein sehr interessantes Design-Konzept – so hat etwa der Wand-Flaschenöffner „Johnny Catch“ den reddot design award 2015 gewonnen.

spoga+gafa
Der SPHERE von höfats kombiniert ein innovatives Design mit ausgefeilter Technik

Mehr als klassisches Grillen

Insgesamt scheint sich das klassische Grillen in die Nische auszudehnen. Große, schwere Keramikgrills sind schon nichts Neues mehr. Neu hingegen sind jedoch Grills wie der Diamant Grill der Firma Neumärker, der erste Edelstahlkamado auf Holzkohlebasis made in Germany. Optisch, wie der Name schon sagt, orientiert sich der Grill an einen Diamanten. Es könnte aber auch eine kleine Zeitmaschine sein. Auf jeden Fall sehr interessant und eine deutliche Abgrenzung zu den bekannten Keramikgrills wie Big Green Egg.

spoga+gafa
Der Diamant Grill von Neumärker ist eine Alternative zu den bisher bekannten eiförmigen Keramikgrills

Auch auf der Zubehörseite scheinen die Hersteller keine Grenzen zu kennen. Mit den entsprechenden Upgrades verwandelt man seinen Grill in einen Pizzaofen, Wok-Station, Paella-Pfanne oder Rodizio. Und wer gerne komplett in der Natur sein Essen zubereiten möchte, für den gibt es alles an gusseisernen Töpfen, Pfannen – ja sogar mobile Gulaschkanonen oder einen Outdoor-Herd.

Geselligkeit neu definiert

Das Grillen als geselliges Event stellt der Hersteller Remundi in den Vordergrund. Vereinfacht dargestellt, handelt es sich beim Remundi-Grill um einen Heizpilz mit Drehspießfunktion. Vielfältige Kombinationen der unterschiedlichen Grillgondeln sollen dieses Grillen zu einem besonderen Erlebnis machen.

spoga+gafa
Beim Remundi-Grill tanzen die Hühner an der Stange – für ein besonders geselliges Grillerlebnis

Es wird nicht langweilig in der Szene

Die diesjährige spoga+gafa zeigt, dass die Möglichkeiten bei der Outdoor-Essenszubereitung grenzenlos sind. Für jeden Geschmack und Geldbeutel gibt es interessante und technisch durchdachte Geräte und Zubehör – über den einzelnen Bedarf lässt sich natürlich wie immer streiten. Uns hat der Besuch auf jeden Fall sehr gut gefallen und wir haben gute Kontakte zu den einzelnen Herstellern geknüpft – an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Kohle-Manufaktur für die Einladung. Die Chancen stehen also gut, dass wir in Zukunft die ein oder andere Neuheit für euch einmal testen dürfen.

Hier sind für Euch alle Bilder der spoga+gafa 2015

 

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Björn Zimmer
Björn ist leidenschaftlicher Griller und liebt es, seine Erfahrungen am Grill in Worte zu fassen und mit anderen zu teilen.