Startseite GrillrezepteGrillbeilagen Gegrillte Artischockenherzen mit Schinkenhaube

Gegrillte Artischockenherzen mit Schinkenhaube

Gegrillte Artischockenherzen mit Schinkenhaube

Gemüse grillen ist oftmals noch etwas wo sich nicht jeder dran traut bzw. wo viele denken, das gehört nicht auf den Grill. Gegrillte Artischockenherzen mit Schinkenhaube werden Euch vom Gegenteil überzeugen.

Gegrillte Artischockenherzen mit Schinkenhaube

Leckere Artischockenherzen pikant mariniert und auf dem Grill mit einer saftigen Schinkenhaube bedeckt.
4.80 aus 796 Bewertungen
Vorbereitung 3 Stdn. 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 3 Stdn. 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Menge 4 Portionen

Zutaten
  

  •  
  • 3 Dosen Artischockenherzen im eigenen Saft á 425 g
  • 200 ml Olivenöl
  • 3-4 kleine Peperoni je nach schärfe
  • 6 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 TL Oregano
  • ½ TL Chiliflocken
  • 6 Scheiben Bayonne Schinken franz. Spezialität
  • 1 frisches Landbrot vom Bäcker

Material:

Zubereitung
 

  • Die Zubereitung der Artischockenherzen ist denkbar einfach.
  • Artischockenherzen gut abtropfen lassen und Knoblauchzehen schälen. Strunk der Peperoni entfernen und die Schote der länge nach aufschneiden um das Kerngehäuse heraus zu nehmen.
  • Peperoni fein hacken und zusammen mit den Artischockenherzen und den geschälten Knoblauchzehen in eine Schüssel geben.
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Oregano sowie Chiliflocken hinzu geben und alles ordentlich vermengen. Die marinierten Artischocken für min. 3 Stunden ziehen lassen.
  • Gusstopf auf dem Grill platzieren und den Grill auf 180 °C aufheizen.
  • 1-2 EL der Marinade abschöpfen und aufbewahren. Die marinierten Artischocken samt der restlichen Marinade in den Topf geben und angrillen bis diese goldbraun sind. Es gilt, je dunkler die Artischocken, desto geschmackvoller sind sie.
  • Nach ca. 5 Minuten legt man die Schinkenscheiben über die Artischocken, verschließt den Topf mit einem Deckel und lässt das ganze weitere 2-3 Minuten grillen. So schmilzt das Fett des Schinkens ein wenig.
  • Während dieser 2-3 Minuten schneidet man ein paar dicke Scheiben vom Landbrot ab, bestreicht diese mit der restlichen Marinade und röstet Sie auf dem Grill.
  • Fertig sind die Gegrillten Artischockenherzen mit Schinkenhaube.

Gut zu Wissen

Alternativ zum Bayonne-Schinken geht natürlich auch ein Serano Schinken.
Du hast dieses Rezept nachgekocht?Markiere uns mit @Grillkameraden auf Instagram. Wir freuen uns!

Hinterlasse einen Kommentar

Bewertung des Rezepts




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.