Testecke

Getestet: Feuermeister Premium Grillhandschuhe

Neulich schrieb uns die Adolf Jungfleisch GmbH an, ob wir nicht einmal Ihre Premium Grillhandschuhe der Marke Feuermeister etwas genauer unter die Lupe nehmen wollen und testen möchten. Bei neuen Produkttests sagen wir natürlich nicht nein und so hatten wir 3 Tage später ein kleines Paket auf dem Tisch. Darin waren ein Paar Premium Grillhandschuhe aus rotem Spaltleder sowie ein Paar Premium Grillhandschuhe aus einem Aramid/Nomex Mischgewebe. Die beiden Produkte haben wir direkt auf Herz und Nieren geprüft, das Ergebnis lest Ihr hier.

Die Verpackung und das Design

Die Kartonage in der die Handschuhe geliefert werden sieht von außen sehr minimalistisch aber doch stylisch aus. Jeweils in den Farben schwarz und rot gehalten und mit Teufelshörnern versehen steht der Schriftzug „From Hell!“ mit einem Bild des Inhalts im Vordergrund. Sobald man die Kartonage öffnet, spiegelt sich das Höllendesign der Verpackung in den Handschuhen wieder. Die Variante aus Spaltleder ist hauptsächlich in einem feurigen Rot gehalten mit schwarzen Applikationen an den Außennähten. Die Handschuhe aus Aramidgewebe sind Design pur! Die schwarze Grundfarbe, das rote Feuermeister Logo und die glänzende Silikonbeschichtung harmonieren wunderbar miteinander.

Verarbeitung und Fakten

Beide Handschuhe sind von hoher Qualität und Verarbeitung, da merkt man das die Firma Jungfleisch schon seit ein paar Jahren in dem Geschäft tätig ist. Zudem werden die Produkte „Made in Germany“ gefertigt und heben sich dadurch qualitativ spürbar von der asiatischen Massenware ab.

Der rote Handschuh ist aus wertigem Spaltleder und die Nähte aus strapazierfähigem Kevlar. Der Innenhandschuh ist aus schön weichem Baumwollgewebe, was einen guten Tragekomfort vermittelt. Zudem besitzt der Handschuh einen langen Schaft der vor Verbrennungen schützt. Leider gibt es ein Minus bei der Hitzebeständigkeit, denn obwohl die Lederhandschuhe EN407 zertifiziert sind halten sie nur eine Temperatur von 100 ° C für 15 Sekunden aus. Danach fängt man an die Hitze deutlich zu spüren. Grillen mit dem Dutch Oven oder längere Spaziergänge mit einem heißen Grillrost sollte man damit vermeiden. Der Handschuh ist eher für normales grillen sowie backen oder Arbeiten am Herd und Ofen geeignet.

Angebot
Feuermeister Premium BBQ Grillhandschuh aus hochwertigem Leder in Rot, Größe 10, 1 Paar
16 Bewertungen
Feuermeister Premium BBQ Grillhandschuh aus hochwertigem Leder in Rot, Größe 10, 1 Paar
  • Hochwertiger Premium Grillhandschuh aus Spaltleder mit Innenfutter aus feinster Baumwolle
  • Robust und teuflisch gut und in bester Qualität gefertigt - Grillgloves
  • Extrem hitzebeständig für lockeres Grillen mit Leidenschaft für den Profi Griller
  • Weich gefütterter 5 Finger Handschuh für besten Tragekomfort - auch als Backhandschuh, Kaminhandschuh und Kochhandschuh verwendbar!
  • 100 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Handschuhen

Die schwarzen Handschuhe sind aus einem Aramid/Nomex Mischgewebe gefertigt welches unter anderem auch bei der Feuerwehr zum Einsatz kommt. Sowohl auf der Handinnenfläche als auch auf dem Handrücken ist eine Silikonschicht angebracht die als Rutschhemmung ihren Zweck bestens erfüllt. Vom Tragekomfort erinnert das Produkt fast an einen warmen Winterhandschuh. Auch hier liegt ein EN407 Zertifikat vor jedoch hat der Handschuh eine wesentlich höhere Hitzebeständigkeit von bis zu 350 ° C . Zuerst haben wir gedacht das wir einen Minuspunkt dafür vergeben müssen das das Gewebe des Handschuhs keine Flüssigkeit abhält, denn so verdrecken die Handschuhe doch recht schnell wenn einmal etwas Marinade oder das übliche BBQ Bier auf den Handschuh tropft. Dadurch das der Artikel aber bei 40 ° C in die Waschmaschine kann streichen wir das Minus wieder und sind positiv überrascht.

Angebot
Feuermeister Premium BBQ Grillhandschuh in Größe 10/1 Paar / EN407 Zertifiziert/bis 500°C hitzebeständig/aus hochwertiger Aramid/Nomex Faser/extra lang zum Backen, Kochen, Grillen
11 Bewertungen
Feuermeister Premium BBQ Grillhandschuh in Größe 10/1 Paar / EN407 Zertifiziert/bis 500°C hitzebeständig/aus hochwertiger Aramid/Nomex Faser/extra lang zum Backen, Kochen, Grillen
  • 5-Finger-AJ-Grillhandschuh aus Aramidfaser/Nomex, Innenfutter aus BW/Polyester
  • beidseitig tragbar, hitzebeständig bis 350° C
  • rutschfest durch beidseitige Silikon-Akzente
  • schwarz Gr. 10 L 33 cm

Beide Grillgloves kosten zwischen 23,90 € – 29,90 € je nach Größe. Auch Frauen können die Handschuhe optimal tragen, denn es gibt sie in den Größen 8,10 und 12 und nicht nur wie so oft in einer one size Größe.

Unser Fazit

Wir können beide Handschuhe nur empfehlen! Auch wenn der Preis etwas höher anzusiedeln ist als bei den üblichen BBQ Gloves, ist er bei der Qualität der Materialien und der Verarbeitung nur gerechtfertigt.  Man merkt einfach das die Firma Jungfleisch bereits seit 100 Jahren Handschuhe entwickelt und hier mit der Marke Feuermeister ein wirklich gutes Produkt auf den Markt gebracht hat.

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.