Startseite GrillrezepteSaucen & Dips Zitronen-Minz Joghurt

Zitronen-Minz Joghurt

Zitronen-Minz Joghurt

Das obligatorische Tzatziki kennt fast jeder, aber habt Ihr auch schon mal von Zitronen-Minz Joghurt gehört? Falls nicht müsst Ihr das unbedingt einmal ausprobieren. Wir zeigen Euch wie es geht.

Zitronen-Minz Joghurt

Zitronen-Minz Joghurt ist ein erfrischender Dip für den Sommer. Passt perfekt zu Naan Brot oder orientalischem Fleisch.
4 aus einer Bewertung
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 30 Min.
Gericht Saucen & Dips
Menge 4 Personen
Kalorien 1 kcal

Equipment

  • Wiegemesser

Zutaten
  

Zutaten:

  • 500 ml türkischer Joghurt
  • 1/2 TL Abrieb einer unbehandelten Zitrone
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 4-5 Stängel Blattpetersilie
  • 3 Stängel frische Minze
  • 2 TL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung
 

  • Die Zubereitung des  Zitronen-Minz Joghurts geht sehr schnell. Dafür als erstes den türkischen Joghurt in eine Schale geben. 1/2 TL Abrieb einer unbehandelten Zitrone dazu geben sowie 1-2 EL von deren Saft.
  • Anschließend die Blätter und feinen Stängel der Minze und Petersilie abzupfen und mit Hilfe des Wiegemessers ganz fein hacken. Danach die Kräuter zum Joghurt geben.
  • Zum Schluss noch ein wenig Weißweinessig dazu und alles nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Dann ab in den Kühlschrank damit und ca. 45 min. ziehen lassen.
  • Schon ist der Zitronen-Minz Joghurt fertig.

Gut zu Wissen

Der Zitronen-Minz Joghurt passt wunderbar zu einem noch warmen Fladenbrot oder einem Kebap Spieß.

Nährwerte

Calories: 1kcalCarbohydrates: 0.2gProtein: 0.1gFat: 0.01gSaturated Fat: 0.01gPolyunsaturated Fat: 0.01gMonounsaturated Fat: 0.003gSodium: 1mgPotassium: 10mgFiber: 0.1gSugar: 0.01gVitamin A: 116IUVitamin C: 2mgCalcium: 3mgIron: 0.1mg
Du hast dieses Rezept nachgekocht?Markiere uns mit @Grillkameraden auf Instagram. Wir freuen uns!

Hinterlasse einen Kommentar

Bewertung des Rezepts




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.