ChinaGrillbeilagen

Asiatischer Gurkensalat

Asiatischer Gurkensalat / Foto:myviewpoint
Asiatischer Gurkensalat / Foto:myviewpoint

Den klassischen Gurkensalat mit viel Dill und Sahne bzw.Schmand kennt ja jeder, ein Klassiker. Das es aber auch etwas ausgefallener geht zeigen wir Euch bei unserer Kategorie Um die Welt. Hier findet Ihr das Rezept für asiatischer Gurkensalat.

Druckansicht

Asiatischer Gurkensalat

Frische Gurke, salzige Sojasauce und scharfe Chili gemischt mit gesundem Knoblauch und Ingwer.

  • Vorbereitung: 00:20
  • Gesamtdauer: 00:20
  • Menge: 4 Personen 1x
Scale

Zutaten

  • 2 Salatgurken
  • 1 rote Chilischote
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 EL Sesamkörner
  • 4 EL Honig
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL frischer Ingwer (gerieben)
  • 6 EL Reisweinessig

Schritt für Schritt

Die Zubereitung unseres asiatischen Gurkensalats geht ganz fix.

  1. Als erstes die Sesamkörner in einer Pfanne leicht anrösten.
  2. Gurke gut abwaschen und nicht schälen. Die Gurken vierteln und in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden.
  3. Nun die rote Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Chili wird fein gehackt und der Ingwer mit Hilfe einer Reibe zu einem feinen Püree zerrieben.
  4. Für die Sauce einfach den Reisweinessig, Sojasauce und Honig vermischen. Danach die Gurke und die anderen Zutaten hinzu geben. Anschließend alles gut vermengen.

Schon ist unser asiatischer Gurkensalat bereit zum servieren.

Tipps & Hinweise

Die Gurke am besten nicht schälen denn in der Schale sind wichtige Vitamine. Sofern Ihr es nicht so scharf mögt, entfernt bei der Chili vor dem zerhacken die Kerne.

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.