Startseite GrillrezepteSaucen & Dips Sauce Bernaise Rezept – so wird sie perfekt

Sauce Bernaise Rezept – so wird sie perfekt

Sauce Bernaise Rezept

Der Star unter den Soßen – unsere würzige Sauce Bernaise. Wir haben Dir ein simples, aber unglaublich gutes Sauce Bernaise Rezept herausgesucht, damit Du mit wenigen Zutaten und einer kurzen Zubereitung trotzdem alle von Deinen Kochkünsten überzeugen kannst. Sie passt einfach zu jeder Hauptspeise und schmeckt unglaublich zu einem Glas Weißwein. Der Mix aus Eigelb, Butter und frischen Kräutern verzaubert garantiert jeden Gast auf Deiner nächsten Grillparty.

Was ist die Sauce Bernaise & woher kommt sie?

Hast Du sie schon probiert? Die Sauce Béarnaise, auch Sauce Bernaise genannt, ist eine Abwandlung der Sauce Hollandaise und besteht aus Butter, Eigelb und einem Würzsud aus Essig, einer Schalotte, und Pfefferkörnern. Das Besondere an der französischen Buttersoße: Sie wird mit frischem Estragon und Kerbel verfeinert. Zum Abschmecken kannst Du etwas Zitronensaft und eine Prise Cayennepfeffer verwenden.

Sauce Bernaise Rezept
Die Sauce Bernaise ist eine Abwandlung der beliebten Sauce Hollandaise. Foto: Adobe Stock | #396391305

Die leckere und weltbekannte Béarnaise Sauce wurde der Legende nach bereits in den 1830er Jahren von einem Restaurantchef namens Collinet in der Nähe von Paris erfunden. Die Erfindung der Soße gilt als reiner Zufall. Es wird vermutet,
dass er die Sauce nach seiner Heimat Béarn oder zu Ehren des Béarnaisers Heinrich des IV., in dessen ehemaliger Residenz sich Collinets Restaurant befand, benannte.

Die Soße ist also typisch französisch, jedoch nicht nur dort sehr beliebt. Sie wird überall auf der Welt zu den verschiedensten Gerichten serviert und von den talentiertesten Chefköchen zubereitet. Und heute bist Du dran!

Sauce Bernaise Rezept
Statt Sauce Hollandaise eigent sich auch Sauce Bernaise perfekt zu Spargel. Foto: Adobe Stock | #32630314

Der Unterschied zwischen Sauce Bernaise & Sauce Hollandaise

Die Basis für dieses Sauce Béarnaise Rezept ist eine Sauce Hollandaise. Wenn Du diese nun mit frischem gehacktem Estragon und Kerbel verfeinerst, machst Du im Handumdrehen eine Sauce Béarnaise daraus. So einfach ist das! Außerdem verwendest Du bei der Zubereitung einer Sauce Bernaise für den Würzsud Estragon-Essig anstelle von Weißwein-Essig.

Unsere Soßen-Tipps: Wenn Du noch nach den passenden Soßen für Deine nächsten Grillpartys suchst, solltest Du Dich genauer auf unserer Seite umschauen. Hier findest Du zahlreiche, einfache und leckere Rezepte für Soßen wie BBQ-Soße, Pfefferrahmsoße und Alabama White Sauce.

Sauce Bernaise Rezept – so wird sie perfekt

Diese leckere Sauce rundet einfach jedes Gericht ab – und überzeugt sofort jeden, der sie probiert. Die cremige Buttersauce erinnert zwar an die Sauce Hollandaise, hat aber durch den Estragon und Kerbel mehr Würze. Probiere unser Sauce Bernaise Rezept und begeistere Deine Gäste beim nächsten Grillfest! Für dieses Rezept der Sauce Bernaise brauchst Du keinen Thermomix, sondern nur wenig Equipment und einfache Zutaten.
Noch keine Bewertungen
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 30 Min.
Gericht Saucen & Dips
Menge 4 Personen
Kalorien 411 kcal

Equipment

Zutaten
  

  • 1 Schalotte
  • 10 Pfefferkörner
  • 3 EL Estragonessig
  • 200 g Butter
  • 3 frische Eigelb
  • 3 Stiele Estragon
  • 3 Stiele Kerbel
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Zitronensaft

Zubereitung
 

  • Schäle und würfele Deine Schalotte.
  • Koche sie mit Pfefferkörnern, Estragonessig und 6 EL Wasser auf.
  • Lasse dies etwa auf die Hälfte einkochen.
  • Siebe Deine Würzsud durch und lasse sie anschließend abkühlen.
  • Zerlasse die Butter in einem Topf.
  • Schlage das Eigelb mit dem Würzsud im heißen Wasserbad mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig. Achte hierbei darauf, dass der Boden der Schüssel nicht zu heiß wird, ansonsten stockt das Eigelb.
  • Schlage die Butter erst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl unter die Eimasse, bis eine sämige Soße entsteht.
  • Rühre etwas kaltes Wasser unter, wenn Deine Sauce zu fest geworden ist.
  • Schmecke Deine Sauce Bernaise mit etwas Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft ab.
  • Wasche zuletzt Deinen Estragon und Kerbel, hacke ihn klein und gib diesen ebenfalls in Deine Bernaise Sauce.

Gut zu Wissen

  • Die Sauce Bernaise nach unserem Rezept lässt sich weder aufbewahren noch aufwärmen, denn dann gerinnt die Soße. Deswegen immer nur frisch genießen!
  • Wenn Du kein Wasserbad zu Hause hast, kannst Du auch eine einfache Blechschüssel auf einen passenden Topf setzen, sodass die Schüssel über dem Wasserdampf hängt.
  • Achte auf die Temperatur des Wasserbades, denn bei zu hoher Temperatur gerinnt das Eigelb schnell.  Um das zu verhindern, kannst Du die Schüssel immer wieder vom siedenden Wasser nehmen oder einen Teelöffel Eiswasser zur Sauce gegeben.
  • Du kannst die Butter anstatt im Topf auch in der Mikrowelle schmelzen, denn so musst Du den Topf nicht zusätzlich spülen.

Nährwerte

Calories: 411kcalCarbohydrates: 2gProtein: 3gFat: 44gSaturated Fat: 27gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 12gTrans Fat: 2gCholesterol: 253mgSodium: 330mgPotassium: 109mgFiber: 0.4gSugar: 1gVitamin A: 1521IUVitamin C: 1mgCalcium: 51mgIron: 1mg
Du hast dieses Rezept nachgekocht?Markiere uns mit @Grillkameraden auf Instagram. Wir freuen uns!

Grillabend: Wozu passt die Sauce Bernaise?

Die würzige Buttersoße passt besonders gut zu Frühlingsgemüse, wie Spargel und zu gegrilltem Fisch: deswegen ist sie die perfekte Ergänzung für eine Grillparty von April bis Juni. Wer jedoch, genau wie wir, gar nicht genug von dieser Zitronen-Butter-Soße bekommen kann, der kann sie beispielsweise mal zu Rindfleischröllchen mit Lauchzwiebeln oder Filet Mignon probieren. Auch zur Weihnachtszeit rundet sie nämlich in Kombination mit den richtigen Hauptgängen das Festessen ideal ab und gefällt garantiert allen Gästen.

Wenn Du auf der Grillparty im Sommer dieses Sauce Bernaise Rezept ausprobieren willst, bereite etwas Fleisch oder frischen Fisch vor. Die Sauce Béarnaise passt übrigens hervorragend zu erfrischendem Salat oder Kräutermarinaden.

Sauce Bernaise Rezept
Ein tolles Steak bekommt durch dieses Sauce Bernaise Rezept nochmal einen besonderen Kick. Foto: Adobe Stock | #396391778

Beitragsbild: Adobe Stock | #31103071

Hinterlasse einen Kommentar

Bewertung des Rezepts




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.