Geflügel

Chicken Bites im Baconmantel

Chicken Bites im Baconmantel
Chicken Bites im Baconmantel

Die einfachen Chicken Nuggets kennt heut zu Tage jedes Kind. Meist nicht gut gewürzt, das Fleisch eher von minderer Qualität und zudem viel zu fettig da sie im heißen Fett ausgebacken werden.  Mit unseren Rezept für Chicken Bites im Baconmantel möchten wir dir eine schmackhafte Alternative zeigen die kinderleicht zubereitet wird und zudem um einiges gesünder ist.

Druckansicht

Chicken Bites im Baconmantel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Saftige Hähnchenstücke im krossen Baconmantel

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Grilldauer: 40 Minuten
  • Gesamtdauer: 50 Minuten
  • Menge: 20 Stück 1x
Scale

Zutaten

  • 20 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
  • 3 EL Dijon Senf
  • 4 Hähnchenfilets ( ca. 150 g pro Filet)
  • 12 EL Öl
  • 1 EL grober Pfeffer (hier von Spicebar)
  • 6 EL Semmelbrösel (Paniermehl)
  • 1 EL BBQ Rub für Hähnchen (hier von Krautberger)

Material

Schritt für Schritt

  1. Du beginnst am betsen mit den Hähnchenfilets. Die Filets zuerst unter kaltem Wasser abwaschen und mit Küchenrolle trocken tupfen. Dann schneidest du aus jedem Filet jeweils 5 gleich große Stücke.
  2. Danach vermischt du in einer Schüssel den Senf mit dem BBQ Rub und gibst die Filet Stücke dazu. Vermisch alles ordentlich, sodass die Senf-Rub Mischung jede Stelle des Hähnchens bedeckt.
  3. Anschließend umwickelst du die Filetsstücke mit je einer Scheibe Bacon. Die Semmelbrösel gibst du in einen separaten Teller zusammen mit dem groben Pfeffer und mischt dies einmal. Jetzt kannst du die Filets panieren. Die Semmelbrösel haften nun am Fett vom Speck.
  4. Bepinsel eine Grillschale mit etwas Öl , damit das Hähnchen nicht anbackt und kleben bleibt. Leg jetzt die Filets auf die Grillschale und stelle diese für ca. 40 Minuten bei 180 Grad indirekter Hitze auf den Grill und schließ den Deckel.
  5. Am Ende gibst du den Chicken Bites noch einmal 2 Minuten starke direkte Hitze von oben damit er Bacon schön kross wird.

Fertig sind die Chicken Bites im Bacon Mantel.

Tipps & Hinweise

Wer es etwas fruchtiger mag nimmt statt dem „normalen“ BBQ Rub einfach den Südseetraum von Spicebar. Dieser Rub ist schön fruchtig und hat eine gute Currynote.

Nach dem die Bites fertig gegrillt sind, einfach ein Stück frische Ananas oder Mango als Topping drauf und mit einem Zahnstocher fixieren.

Chicken Bites als Fingerfood am Buffet

Die Chicken Bites eigenen sich auch wunderbar als Fingerfood oder kleiner Snack bei einem BBQ Buffet. Dafür einfach einen Zahnstocher hinein stechen und direkt heiß auf der Grillschale servieren.

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tobi ist ein Liebhaber was gutes Essen und dazu passende Getränke angeht. Auf der Seite der Grillkameraden stellt er euch neue Rezepte rund um das Thema Grillen vor und nimmt euch mit in die Welt der Gins, Craftbiere und Co.