Flammkuchen & Co

Sandwiches – belegte Brote vom Grill

Sandwiches - belegte Brote vom Grill
Sandwiches - belegte Brote vom Grill

Sandwiches kennt jeder und mag jeder. Zum Frühstück, als kleines Mittagessen oder Abends mit ein paar saftigen Steakstreifen dazwischen, die belegten Brote gehen einfach immer. Die Zubereitung ist kinderleicht und man kann sein Sandwich mit den Zutaten belegen die man mag. Wir haben uns mal zwei Variationen ausgedacht die nicht alltäglich sind und diese auf den Grill gelegt. Wie du diese Brote zubereitest zeigen wir dir in Sandwiches – belegte Brote vom Grill. Und wer es gerne etwas fischig mag, sollte sich mal unsere Variante mit Lachs und Camembert ansehen!

Druckansicht

Sandwiches – belegte Brote vom Grill

Gutes Fleisch, zerlaufener Käse und etwas Grünzeug in geröstetem Brot, einfach lecker!

  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Grill- / Kochzeit: 10 Minuten
  • Gesamtdauer: 30 Minuten
  • Menge: 4 Personen 1x

Zutaten

Scale

Für unser ital. Sandwich mit Parmaschinken und Rucola

  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • rotes Pesto (in unserem Fall von Bertolli)
  • getrocknete Tomaten
  • 50 g Rucola
  • 8 Scheiben Gruyere Käse

Für unser griech. Sandwich mit Pute, Feta und Blattspinat

  1. 8 Scheiben Toastbrot
  2. 100 g Feta
  3. grünes Pesto (in unserem Fall von Bertolli)
  4. 50 g Baby-Blattspinat
  5. 1 Schalotte
  6. 1 TL Chicken BBQ Rub
  7. 200 g Putenschnitzel

Schritt für Schritt

Das ital. Sandwich mit Parmaschinken und Rucola

  1. Zunächst bestreichst du die Toastscheiben mit etwas von dem roten Pesto.
  2. Jetzt nimmst du dir eine Toastscheibe und richtest deine Zutaten darauf wie folgt an: Etwas Rucola, dann 2 Scheiben Parmaschinken, darauf 2-3 getrocknete und eingelegte Tomaten und zum Schluss 2 Scheiben Gruyere Käse darauf.
  3. Das ganze verschließt du jetzt mit einer weiteren Toastscheibe die als Deckel dient.

Für unser griech. Sandwich mit  Pute, Feta und Blattspinat

  1. Hier beginnst du am besten mit dem Putenschnitzel. Darauf gibst du etwas von dem Chicken BBQ Rub und grillst das Schnitzel kurz an, es sollte aber noch nicht ganz durch sein. Je nach Dicke des Schnitzels ca. 3 Minuten pro Seite bei 160 Grad. Danach schneidest du es auf feine, dünne Streifen.
  2. Jetzt die Toastscheiben mit dem grünen Pesto bestreichen. Nun richtest du auf einer bestrichenen Toastscheibe wie folgt an: Etwas Baby-Blattspinat, ca. 40-50 g gerillte Pute, ein paar Schalottenringe und 25 g Feta darüber zerbröseln.
  3. Das ganze verschließt du nun wieder mit einer weiteren Toastscheibe die als Deckel dient.

Beide Sandwichvarianten kommen jetzt für ca. 10-12 Minuten bei 180 Grad auf den Grill, in unserem Fall ein Weber Q Elektrogrill. Nach der Hälfte der Zeit solltest du die Brote einmal wenden damit beide Seiten schön angeröstet werden.

Die Snadwiches sind jetzt fertig und können serviert werden. Wir wünschen guten Hunger bei unseren Sandwiches – belegte Brote vom Grill.

Tipps & Hinweise

Falls das Wetter mal nicht mitspielt oder du keinen Bock auf deinen Grill hast, empfehlen wir Dir einen Sandwich Maker.