Grillbeilagen

Garlic Bread – gegrilltes Knoblauchbrot

Garlic Bread - gegrilltes Knoblauchbrot
Garlic Bread - gegrilltes Knoblauchbrot | Bild: voltan

Alle kennen es und alle lieben es, das Kräuterbaguett aus dem Supermarkt. Es darf zu keinem guten Steak fehlen! Aber wenn man ehrlich ist, überragend schmecken tut es nicht. Wie einfach, schnell und vor allem lecker man ein Knoblauchbaguett selber macht zeigen wir dir in unserem Rezept für Garlic Bread – gegrilltes Knoblauchbrot

Druckansicht

Garlic Bread – gegrilltes Knoblauchbrot

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 votes, average: 4,00 out of 5)

Knuspriges Brot, zerlaufener Käse und duftende Kräuter! Das darf zu keinem Steak fehlen.

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Grilldauer: 15 Minuten
  • Gesamtdauer: 25 Minuten
  • Menge: 1 Brot 1x
Scale

Zutaten

  • 1 Baguettestange oder Ciabatta
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl (wir empfehlen Jordan Olivenöl)
  • 120 g Gruyere Käse
  • 50 g gute Butter
  • grobes Meersalz
  • grober Pfeffer (wir empfehlen Ankerkraut Pfeffer Symphonie)
  • 1 Bund krause Petersilie
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian

Schritt für Schritt

  1. Zunächst schneidest du das Brot in mundgerechte Scheiben auf ca. 1,5-2 cm Dicke. Danach vermischst du folgende Zutaten in einer Schüssel: Butter, Olivenöl und Gruyere Käse.
  2. Rosmarinnadeln abzupfen und zusammen mit dem Thymian und der Petersilie fein hacken. Den Knoblauch kannst du entweder pressen oder ebenfalls ganz fein hacken und zusammen mit den Kräutern in die Buttermischung geben.
  3. Die Kräuterbutter schmeckst du jetzt mit dem groben Pfeffer und dem Meersalz ab und verteilst sie gleichmäßig auf den Brotscheiben.
  4. Deinen Grill heizt du auf 200 Grad vor und lässt die Brotscheiben dort für ca. 10-15 Minuten bei indirekter Hitze grillen. Das Knoblauchbrot ist fertig sobald der Käse schön zerlaufen ist und anfängt leicht braun zu werden.

So schnell, einfach und lecker ist unser Garlic Bread- gegrilltes Knoblauchbrot.

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tobi ist ein Liebhaber was gutes Essen und dazu passende Getränke angeht. Auf der Seite der Grillkameraden stellt er euch neue Rezepte rund um das Thema Grillen vor und nimmt euch mit in die Welt der Gins, Craftbiere und Co.