Geflügel

Hähnchenspieße grillen „Magic Dust“

Hähnchenspieße vom Grill – Jeder kennt sie, fast jeder hat sie schon mal gemacht. Mit einem würzigen Rub wie „Magic Dust“ kann man den Klassiker zu einer wahren Geschmacksbombe machen. Magic Dust kann entweder selbst zusammengemischt werden oder man kauft sich einfach eine der vielen angebotenen Fertigmischungen. Wir zeigen euch jetzt wie schnell und einfach man Hähnchenspieße mit Magic Dust grillt.

Druckansicht

Hähnchenspieße grillen „Magic Dust“

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Durch die Gewürzmischung „Magic Dust“ wird der einfache Hähnchenspieß in ein neues Geschmackslevel gehoben.

  • Vorbereitung: 20 Minuten + 2 Stunden marinieren
  • Grilldauer: 20 Minuten
  • Gesamtdauer: 40 Minuten
  • Menge: 2 Personen 1x
Scale

Zutaten

Schritt für Schritt

  1. Die Schalotten werden geschält und längs halbiert. So kann man die einzelnen Schichten der Schalotte sehr leicht abziehen und erhält schöne gleichmäßige Scheiben. Die Paprika wird gewaschen, die Kerne und die weißen Fasern werden entfernt. Nun schneidet man die Paprika in gleichmäßige, etwa 3 x 3cm große Stücke.
  2. Die Hähnchenbrust wird kalt abgewaschen und mit Küchenpapier trocken getupft. Schneidet das Hähnchen auch in etwa 3 x 3cm große gleichmäßige Würfel.
  3. Beim Aufstecken der Zutaten auf die Spieße gehen wir in der Reihenfolge: Paprika – Schalotte – Hähnchen vor. Das wiederholen wir bis der Spieß voll ist.
  4. Wenn die Hähnchenspieße alle gesteckt sind, kippt Ihr die Magic Dust Gewürzmischung am besten in eine rechteckige Schale. Wir nehmen dazu eine Auflaufform.
  5. Jetzt werden die Hähnchenspieße großzügig in der Gewürzmischung gewälzt, damit alle Stellen bedeckt sind. Damit der Magic Dust schön in die Hähnchenspieße einziehen kann, stellen wir die Spieße für min. 2 Stunden in den Kühlschrank.
  6. Die Hähnchenspieße zu grillen ist einfach. Wir bereiten den Grill auf 220°C indirekte Hitze vor. Wir möchten die Spieße nämlich ausschließlich indirekt grillen, so bleiben sie schön saftig und werden nicht trocken. Die Spieße brauchen bei 220°C und geschlossenem Deckel des Grills rund 18 Minuten. Bei der Halbzeit, nach 9 Minuten, wenden wir die Spieße einmal.

Dann sind unsere gegrillten Hähnchenspieße mit Magic Dust auch schon fertig.

 

Hähnchenspieße-vom-GrillHähnchenspieße-vom-Grill

Hähnchenspieße vom Grill

 

Hähnchenspieße-vom-Grill-3
Die Hähnchenspieße werden in der Gewürzmischung gewälzt.

 

Hähnchenspieße-vom-Grill-7
Die Spieße werden auf 220°C indirekter Hitze gegrillt.

3 Kommentare

  1. Hi,

    super Rezept, ich liebe einfach Spieße jeder Art 😀

    Diese Magic Dust Gewürzmischung scheint ja laut den Bewertungen auf Amazon echt vielversprechend zu sein. Ich glaube die werde ich mal testen! Danke für den Tipp

    MfG

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

René ist ein Genussmensch und Griller durch und durch. Zu seinen Lieblings-Grills zählen der Kugelgrill und Water-Smoker. Auf Grillkameraden.de teilt er seine Erfahrungen am Grill in Form von Rezepten und Ratgebern.