Flammkuchen & CoUSA

Jalapeno Poppers grillen – so gehts

Jalapeno Poppers
Jalapeno Poppers / Foto: FormaA

In der Tex-Mex Küche gibt es viele leckere Gerichte die es sich lohnt einmal auszuprobieren. Viele von Euch kennen ein schönes Chili Con Carne oder Tacos. Aber wie sieht es mit Jalapeno Poppers aus? Falls Ihr die noch nicht probiert habt, ab an den Grill und Feuer frei. Jalapeno Poppers grillen – so gehts

Druckansicht

Jalapeno Poppers grillen – so gehts

Scharfe Jalapenos mit knusprigem Bacon umwickelt und leckerem Frischkäse gefüllt!

  • Vorbereitungszeit: 00:30
  • Grill- / Kochzeit: 00:15
  • Gesamtdauer: 00:45
  • Menge: 20 Stück 1x

Zutaten

Scale

Material:

Schritt für Schritt

  1. Zunächst die Jalapenos der Länge nach in zwei Hälften schneiden. Wer es nicht ganz so scharf mag kann die Kerne jetzt entfernen.
  2. Den Frischkäse zusammen mit dem geriebenen Käse, einer Prise Pfeffer und Chipotle Chili in einer Schüssel vermengen.
  3. Die Frischkäsefüllung nun mit einem Löffel oder einem Spritzbeutel in die halbierten Jalapenos geben.
  4. Den Bacon mit etwas Pull That Piggy Rub würzen und damit die Jalapenos umwickeln.
  5. Schon können die Jalapeno Poppers bei 180 °C indirekter Hitze auf den Grill. Dort bleiben Sie für ca. 15-20 Minuten, je nach Größe der Jalapenos.
  6. Zum Ende hin kann man den Jalapenos noch einmal etwas mehr Hitze geben damit der Bacon schön kross wird.

Schon sind die Jalapeno Poppers fertig und können gefuttert werden.

Tipps & Hinweise

Wir verwenden eine Grillmatte damit der Frischkäse nicht auf das Rost tropft.

Wo kommen Jalapeno Poppers her?

Die Jalapeno Poppers kommen aus der Tex-Mex-Küche. Hier bei handelt es sich wie der Name schon sagt, um eine Mischung aus texanischer und mexikanischer Küche. Diese beiden Stile haben im Laufe der Jahre aufgrund der Geografie immer mehr zusammen gefunden.