Grillbeilagen

Süßkartoffel Taler vom Grill

Süßkartoffeltaler vom Grill
Süßkartoffeltaler vom Grill - von FomaA

Die Süßkartoffel erlebt zur Zeit einen regelrechten Hype. Grund genug, mal eine interessante Grillbeilage wie in diesem Fall Süßkartoffel Taler vom Grill daraus zu zaubern. Es müssen ja nicht immer Süßkartoffel Pommes sein.

Druckansicht

Süßkartoffel Taler vom Grill

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (20 votes, average: 3,50 out of 5)

Es muss nicht immer die Pommes aus der einfachen Kartoffel sein! Süßkartoffeln sind eine leckere und gesunde Alternative.

  • Vorbereitung: 25 Minuten
  • Grilldauer: 20 Minuten
  • Gesamtdauer: 45 Minuten
  • Menge: 4 Personen 1x
Scale

Zutaten

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 100 ml Rapsöl

Für die Marinade:

Material:

Schritt für Schritt

  1. Süßkartoffeln vom groben Dreck bfreien, die Schale entfernen und aus der Knolle ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Für die Marinade werden alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander verrührt. Anschließend gebt Ihr die Taler mit in die Schüssel und lasst das ganze gut 15 Minuten einziehen.
  3. Den Grill heizen wir auf 180°C und legen unsere Plancha oder Gusspfanne mit auf. Bevor die Süßkartoffel auf die Plancha oder in die Pfanne kommen, gebt Ihr noch einen kleinen Schuss Rapsöl drauf, um eine festkleben zu vermeiden. Die Taler werden jetzt bei geschlossenem Deckel für etwa 20 Minuten gegrillt. Alle paar Minuten müsst Ihr die Süßkartoffel Taler mit einem Pfannenwender drehen.

Fertig sind die Süßkartoffel Taler vom Grill

Tipps & Hinweise

Macht doch noch eine schnelle Kräuterbutter dazu!

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

René ist ein Genussmensch und Griller durch und durch. Zu seinen Lieblings-Grills zählen der Kugelgrill und Water-Smoker. Auf Grillkameraden.de teilt er seine Erfahrungen am Grill in Form von Rezepten und Ratgebern.