DeutschlandSchwein

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven – so geht`s

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven
Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Ein echter Klassiker vom Grill den man in jedem Grillbuch findet ist ein leckeres Schichtfleisch. Natürlich darf das Gericht daher auch bei uns nicht fehlen. Wir zeigen Euch unser Rezept für Schichtfleisch aus dem Dutch Oven – so geht`s.

Druckansicht

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven – so geht`s

Saftig gegartes Schweinefleisch mit leckerem Bacon umhült. Dazu ein wenig Paprika und viel Zwiebeln. On Top natürlich reichlich BBQ Sauce.

  • Vorbereitung + Wartezeit: 00:30 + 1 Nacht
  • Grill- / Kochzeit: 03:00
  • Gesamtdauer ohne Wartezeit: 03:30
  • Menge: 68 Personen 1x

Zutaten

Scale
  • 5 kg Schweinenacken oder Kachelfleisch (von yourbeef)
  • 1 kg Bacon Scheiben
  • 3 rote Paprika
  • 3 Gemüsezwiebeln
  • 34 EL Dutch Oven Gewürz (von Ankerkraut)
  • 200 ml BBQ Sauce

Material:

Schritt für Schritt

  1. Startet mit dem Fleisch. Dies einen Tag vorher in 1 cm dicke Scheiben schneiden und ordentlich mit dem Dutch Oven Gewürz rubben. Dann über Nacht in den Kühlschrank stellen. Wenn Ihr die Möglichkeit habt, vakuumiert das Fleisch.
  2. Am Tag selbst Paprika und Zwiebeln in je 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Den Dutch Oven mit den Baconscheiben auslegen, bis nichts mehr vom Inneren des Topfs zu sehen ist.
  4. Nun den Grill schon mal auf 200 °c indirekte Hitze bringen.
  5. Jetzt wird geschichtet. Dazu stellt Ihr den Topf hochkant. Dann fangt Ihr wie folgt an zu schichten: Fleisch, 3 Ringe Paprika, 3 Ringe Zwiebeln. Danach geht das Prozedere von vorne los bis der Topf gefüllt ist. Achtet dabei darauf, das Ihr die einzelnen Lagen so dicht wie möglich aneinader legt und andrückt.
  6. Sobald der Topf voll ist, die restlichen Zwiebeln oben drauf legen. Einen guten Schuss BBQ Sauce darüber und mit dem überlappenden Bacon einschlagen.
  7. Deckel auf den Topf und ab auf den Grill damit. Dort bleibt der Dutch Oven für die nächsten 3 Stunden. Anschließend ist das Schmorgericht fertig und bereit zum genießen.

Wir wünschen Guten Appetit beim Schichtfleisch aus dem Dutch Oven – so geht`s.

Tipps & Hinweise

Wer möchte kann mit einem Grillthermometer die Kerntemperatur messen. Diese sollte bei 75 °C liegen.

Die Zutaten
So schichtest Du richtig
Der Bacon Deckel

Was passt am besten zum Schichtfleisch?

Wie wäre es mit einen paar leckeren Bratkartoffeln zum Fleisch? Speckbohnen oder Fächerkartoffeln eignen sich ebenfalls sehr gut zu dem Schmorgericht. Natürlich geht es aber ja nciht nur um die Beilage. Auch die Frage bezüglich des passenden Getränks muss geklärt sein! Hier empfiehlt sich ein leckeres Craft Beer. Zum Beispiel ein kräftiges und malziges Porter von unseren Freunden der Vulkan Brauerei.

Was ist ein Schichtfleisch?

Bei dem Klassiker vom Grill handelt es sich um ein Schmorgericht. Hier werden durchwachsenes Schweinefleisch, Paprika, Gemüsezwiebeln und Bacon Scheiben in einem Gusstopf langsam geschmort.